Persönliches "Hut ziehen" für Chris Black