Changelog: v2 Patch 99

Liebe Community,
Schweren Herzens verkünden wir die Schließung des Arma 3 Servers.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir sind älter geworden, haben weniger Zeit durch unser reales Leben und müssen Prioritäten setzen. Der Server ist noch bis zum 4. November bezahlt, bis dahin bleibt er auch noch an. Wir haben vor der Ankündigung ein Backup erstellt. Sollte der Server jemals wieder hochfahren, wird dieses Backup genutzt. Wer jetzt sein Geld raushauen möchte, kann das tun. Im Fall der Fälle würde man dadurch nichts verlieren.

Wie geht es weiter?
Dies ist kein Abschied, die Community wird weiterleben. Und wer weiß, vielleicht geht es irgendwann mit einem Server-Projekt weiter. Bis dahin blieben wir eine Gemeinschaft.
Homepage, Forum und Teamspeak werden wir weiterführen und können wie bisher genutzt werden.
Über die Steam Gruppe können sich auch Zockergruppen bilden: hier klicken

In den letzten fünf Jahren habt ihr uns und die Community geprägt. Wir sind vereint durch Höhen und Tiefen gewandert und haben nicht aufgegeben. Jeder von euch, auch diejenigen, die gerade erst zu uns gestoßen sind, hat einen wichtigen Teil zur Community beigetragen und dafür möchten wir euch aus tiefstem Herzen danken. Ihr seid der Grund warum wir auch jetzt die Tore nicht vollends schließen. Danke. Danke für die letzten fünf Jahre. Danke für alles, was ihr uns gegeben habt. Wir hoffen, dass auch ihr von der Community profitieren konntet, wie auch wir es jeden Tag tun.
  • _bannerB


    Changelog: v2 Patch 99


    Neuerungen

    • Beim USPD gibt es jetzt mehr Absperrungen


    Skins


    Drogenkartell

    • Das DK kann erst 30 Minuten nach Restart eingenommen werden.
    • Mitmachen am DK darf jeder, der bis spätestens 30 min nach Start in der roten Zone ist.
      • 30 Minuten nach Start färbt sich die Zone für alle, die nicht drin sind, lila.
      • Wer die Zone nach der Zeit betritt bekommt eine Meldung und wird aus der Zone geportet.
        • Wer mit einem Fahrzeug die Zone betritt braucht darum keine Angst zu haben.
          Man wird mit Fahrzeug sicher aus der Zone geportet.
      • Wer die Zone nach der Zeit verlässt sieht einen 10 Sekunden Timer.
        Ist man länger als diese Zeit außerhalb der Zone kann man nicht mehr zurückkehren.
      • Ein Relog innerhalb der Zone ist unproblematisch. War man in der Zone, so darf man danach auch weiterhin mitmachen.


    Was kommt noch?

    • Ein Menu zur Konfiguration des Telefonie Systems.
      • Klingeltöne
      • Flugmodus (blockiert alle Anrufe)
    • AAN Nachrichten für Eventankündigunen
    • Direkter Fahrzeughandel ohne das Auktionshaus
    • Gang Garage

    Mit freundlichen Grüßen

    Euer USA.Life Team