MCA / Reperatur , Wiederbelebungen (adac)

  • Mir ist aufgefallen das es oft so ist das der MCA "überfordert" ist da sie zu reperaturen und zu verletzten gleichzeitig gerufen werden.(man siehts ja im chat, also es sind einfach immer zuviele einsätze) Meine idee wäre da ein seperates team was sich nur um reperaturen kümmert während sich das andere um die verletzten kümmert. Ob das jetzt ein eigener verein wie ADAC wird oder man intern eingeteilt wird oder sich gar selber für ein spezialbereich einschreiben lässt.

  • Sehr geehrter Herr Johnson,


    das von Ihnen vorgeschlagene System kenn ich bereits von einem anderen Server...

    Auf dem es nicht sonderlich gut funktioniert hat.

    Das Problem ist folgendes wenn jemand mit 200 Sachen gegen nen Baum fährt und stirbt benötigt er einen "Medic" sowie einen "ADAC" d.h. man müsste pro "MCA-Streife" 2 Personen einsetzen die sich an die jeweiligen Standpunkte begibt,

    außerdem würde man ja den MCA in zwei Gruppen aufteilen:

    -Medic´s

    -ADAC

    was wieder rum zur Folge hat das immer gewehrleistet sein muss das von beiden Gruppen genug Leute da sind.

    Außerdem braucht das wiederbeleben bzw. Reparieren von Fahrzeugen nicht sonderlich lang sondern das RP (was ja auch vorhanden sein sollte!!)

    Also selbst wenn man zwei Personen an einen Unfallort schickt bedeutet das nicht zwingend das der Einsatz schneller abgeschlossen werden kann.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Des weiteren muss ich Ihnen Recht geben das es häufig zu Wartezeiten bei Zivilisten sowie Polizisten kommt was jedoch ganz normal ist.

    Ich würde mich nur sehr darüber freuen wenn man beim MCA mal eine Regelung einführt das man auf Notrufe auch antwortet.

    Viele Zivilisten möchten meines Erachtens nach nur abschätzen ob es sich rentiert zu warten oder ob das "Loot" von Kollegen gesichert werden soll.


    Ich weiß nicht ob es hierfür auch Skript Technisch eine Möglichkeit gibt durch die ein MCA direkt eine automatische Nachricht an die betroffenen Personen schicken kann.


    Larry

    z.B. Ein Zivilist stirbt und drückt Request Medic, der MCA bekommt eine Nachricht das jemand Medizinische Hilfe benötigt und sieht selbstverständlich auch wo sich die verletzte Person befindet.


    An dem Punkt könnte man eventuell mit einem Skript oder ähnlichem ein Menü/App (Z) für den MCA machen das er den Namen angezeigt bekommt und einfach auf ne Taste klicken muss und der betroffene Zivi oder Polizist bekommt eine vorgefertigte Nachricht vom MCA zugeschickt das sich Medizinische Hilfe/ADAC auf dem Weg befindet.



    Lg. [Sgt.] John Wick

  • Zitat

    Das Problem ist folgendes wenn jemand mit 200 Sachen gegen nen Baum fährt und stirbt benötigt er einen "Medic" sowie einen "ADAC" d.h. man müsste pro "MCA-Streife" 2 Personen

    hm ja das stimmt schon , aber man kann bestimmt alternativen finden. Private leude die vielleicht im side ihre nummern weitergeben sodass leute mit pannen auch dort drauf zurückgreifen können. Z.b. das wäre dann schonma 1. fall weniger für die mcas:D so dieses prinzip meine ich weißt.... und ja viele civs wollen einfach nur ne bestätigung , fun fact: ich habe bisher nur einmal über die request zeit hinaus warten müssen :D

  • Meiner Meinung nach kann man ein Problem nicht mit einem Problem lösen.


    Die Tastsache das der MCA oftmals zu überfordert ist, liegt nicht an der Tatsache, dass er neben der Reperatur auch Leute wiederbelebt, sondern der Mannstärke.


    Wenn man somit "Reperatur" und "Medic" aufspaltet bleibt sich somit die "Arbeitsgeschwindigkeit" gleich, nur mit dem Unterschied dass z.B. ein Ingenieur nicht mehr wiederbelen kann und umgekehrt was nur zu Umständen führt.


    Als zweites Argument bieten die verschiedenen Möglichkeiten eine gelungene Abwechslung um den Job nicht zu eintönig zu gestalten.


    Daher:

    :dagegen



    Dass man den MCA jedoch weiter ausbaut, kann ich mir durchaus vorstellen um evtl. dass RP sowie weiteres zu optimieren.

    = Cpt. Dave Rogers =

    USPD Captain & Designer


    #Fire&Blood #DieRebellionschläftnie



    Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.


    lPnsNhW.gifXcnLgI7.gifGPLoag8.gif

  • Ich war früher mal auf einem Server wo die MCA den Request annehmen konnten, damit die Person sehen kann wann der MCA kommt. Ist auch sehr von Vorteil für die Leute die nur einen Notruf abgesetzt oder einfach MCA am KFZ gerufen haben, denn die sehen ja die Entfernung zum nächsten MCA nicht.

    MfG,

    Garry Floyd:thumbsup:

    garry-quadrat2.gif

    Mit freundlichen Grüßen,

    [ Ex-Inspector-13³7] Garry Floyd

    ______________________________________________________________________________

    - Militant Service Mitglied

    - Ex-USPD Navy Seal

  • Ich würde mich nur sehr darüber freuen wenn man beim MCA mal eine Regelung einführt das man auf Notrufe auch antwortet.

    Dafür ist die Leistelle zuständig, jedoch wird diese erst ab einer Anzahl von 6 MCAlern im Dienst eingeführt. Ich werde bei der nächsten Besprechung aber darauf ansprechen, dass auch bei weniger Leuten immer jemand antworten soll.


    An dem Punkt könnte man eventuell mit einem Skript oder ähnlichem ein Menü/App (Z) für den MCA machen das er den Namen angezeigt bekommt und einfach auf ne Taste klicken muss und der betroffene Zivi oder Polizist bekommt eine vorgefertigte Nachricht vom MCA zugeschickt das sich Medizinische Hilfe/ADAC auf dem Weg befindet.

    Fände ich eine super Idee :thumbup: würde uns wieder ein bisschen Zeit einsparen, sodass wir schneller zu den nächsten Einsatz kommen. :dafür

  • Die Idee von The_Killwe finde ich sehr gut, ob es halt wirklich funktioniert (vom scripten her) ist halt die Frage. :dafür

    Ich bin aber dagegen den MCA in Mechaniker und Medics aufzuspalten. Wie schon von einigen Personen angesprochen dauert nicht das wiederbeleben / reparieren solange, sondern das RP das (meistens) geführt wird. Deswegen bin ich auch dagegen.:dagegen