Meine Bewerbung als (Junior) Designer.

  • Liebes Team, lieber Larry, liebe geneigte Leser,


    Hi


    Mein Name ist Loeffel, und ich spiele jetzt seit fast nem Jahr auf USA Life. Auch wenn ich die ersten paar Monate noch ein wenig zimperlich war, habe ich mich mittlerweile gut eingelebt und darf behaupten mich mittlerweile mit vielen Leuten hier gut zu verstehen. Als ich damals mit angesehen habe wie die V1 unterging, habe ich mir immer schon gewünscht mal was zum Server beizutragen. Konnte damals nur nix.

    Mittlerweile wage ich aber zu behaupten, dass ich einigermaßen annehmbare Skins und Schilder und Texturen und whatever machen kann. Auch wenn ich, als armer Schüler, mir kein tolles Photoshop leisten kann und zu Obrigkeitshörig bin um es mir zu cracken, und deswegen auf Gimp beschränkt bin finde ich schon, dass meine Skins ganz okay sind. Deswegen möchte ich mich einfach mal als Skinner(?) Designer(?) bewerben.


    Wer bin ich, und was mache ich?


    Meine Name ist Marius, ich bin sage und schreibe 16 Jahre alt, wohne in Hamburg, arbeite (zumindest könnte man das denken) nebenberuflich als möchtegern-Synchronsprecher in Hentais, gehe in die 12. Klasse und möchte mich hiermit gerne auf eine Stelle im Serverteam als Designer bewerben. Ich habe mich seit etwa November letzten Jahres intensiv mit dem Thema Skinning und Mapping auseinander gesetzt, und kenne mich mittlerweile recht gut aus, wie ich behaupten darf. Und auch wenn ich nicht der professionellste Designer bin, alleine schon weil ich nicht mit Photoshop arbeite, würde ich meine Arbeit doch als detailliert und durchdacht beschreiben.

    Arma frisst einen Großteil meiner Freizeit, und davon wiederum stecke ich viel Zeit in das designen und mappen meines kleinen Babies, einer Malden Life Map. Ich kann zwar nicht scripten aber ne Map für'n Malden-Life Server im irischen Theme hätte ich :D Nevermind.

    Ich habe euch ein paar screenshots meiner bisherigen Design-Arbeit beigelegt damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt. Ich würde den zuständigen Leuten im Server-Team auch gerne die Skin-Datein schicken. Die würde ich dann demjenigen schicken, der sich um meine Bewerbung kümmert, da ich den Zip-Ordner nicht hochladen kann.


    Stil

    Wie ihr hoffentlich bemerken werdet, wenn ich es mir nicht nur einrede, achte ich beim Skinnen sehr auf Detaills (Schattierungen, Textur, Schmutz, Gebrauchsspuren usw.). Auch lasse ich mich von echten Lackierungen gerne inspirieren, oder adaptiere einen Stil. Beispielsweise bei meinem US - Coastguard RHIB Skin. Die US Coastguard hat zwar auch motorisierte Schlauchboote oder was auch immer das Wort für ein RHIB ist, diese sind aber meist Orange. Wohingegen aber die größeren Schiffe der US Küstenwache generell weiß, mit einem dicken roten und einem schmalen blauen Strich sind. Dieses Farbschema habe ich übernommen und am RHIB neu interpretiert. Auch frei Schnautze designe ich Skins. Beispielsweise ein Hunter dem ich einen Schweine-Skin verpasst habe. Was man sich darunter vorstellt bleibt jetzt mal jedem selbst überlassen, denn da mein Datei-Upload auf 10 Bilder beschränkt ist habe ich kein Bild davon beigelegt. Aber die Front vom Hunter mit den Lufteinlässen sieht schon ein bissche aus wie eine Schweine-Nase.



    Motivation und Inspiration


    Ich bin verrückt nach Irland und allem was mit Whiskey, Guinness und Pubs zu tun hat. Und deswegen habe ich auch als erste Kollektion überhaupt ein Skin-Paket zur Polizei der Republic of Ireland, der "Garda" gebastelt. In ihr enthalten sind folgende Skins:


    Suv - Garda Police Traffic Corps

    Suv- Garda Police



    Hatchback - Garda Police Traffic Corps

    Hatchback - Garda Police


    Hunter - Garda Police



    Hummingbird - Garda Police



    Hellcat - Garda Police


    Ghosthawk - Garda Police


    Auch habe ich mich mal an ein paar anderen Skins probiert. Beispielweise habe ich einen Truck Boxer recht erfolgreich in einen Rettungswagen verwandelt, und habe mich mal an einem, an der US Coastguard orientierten, Skin für ein RHIB probiert. Generell bin ich immer offen für neue Ideen. Hauptsache mal was kreatives. Jedes mal wenn ich einen Red Bull Skin auf einem Fahrzeug sehe will ich brechen. Energie Drink Skins (ob es nun Monster oder Red bull ist) gibts halt gefühlt auf jedem Server. Nen Schweine Hunter hab ich aber noch nicht gesehen. Also folgende Dinge sind mit bei Skins immer wichtig.


    Details

    Nichts ist schlimmer als ein Skin, bei dem einfach mit nem Pinsel grob über ne Fläche gewischt wurde.


    Kreativität

    Es gibt immer ein paar Sachen die man kennt. Barbie Skins, Bundespolizei Skins, Hyperbeast. Ich hasse das. Denn nichts ist besser als ein guter, kreativer Skin.


    Ein wenig Augenzwinkern

    Ich finde jeder Skin braucht seinen eigenen Charme. So wie die Nummern und Buchstaben auf den Polizei Skins auf USA Life. Ich fliege halt einfach gerne mit Air Larry.


    Ansehnlich

    Die Idee für einen Skin kann noch so gut sein, wenn ein Skin sich einfach nicht mit dem Fahrzeug oder der Umwelt verträgt, dann ist er entweder nicht fertig oder er passt einfach nicht. Manchmal muss man einfach neu anfangen oder seine Idee überdenken.


    Ein Prozess

    Kein Skin ist in der ersten Version perfekt. Jeder Skin sollte Optimierungen durchlaufen, denn nur so wird er gut.


    Hier sind nochmal alle Skins die ich gerne als Referenz beilegen möchte.


    Schlusswort

    Letztendlich bin ich einfach daran interessiert endlich mal für einen Zweck zu skinnen. Ich möchte gerne mal etwas erarbeiten was dann nicht bei mir auf der Festplatte vergammelt. Ich fände es knorke wenn ich im Team von USA-Life zukünftig Skins mit entwerfen könnte. Aber ich bin nun mal kein Profi, weswegen ich auch verstehen könnte wenn ihr meine Bewerbung ablehnen würdet. Nichtsdestotrotz würde ich mich sehr über ein persönliches Gespräch und eine Chance im Server-Team freuen. Ich glaube ein jeder Server ist nur so gut, wie die Community die ihn formt. Und ich möchte hiermit meinen Teil dazu beitragen, USA Life zu formen, zu verbessern und zu unterstützen.


    Liebe Grüße,


    Major Loeffel Stecken aka Marius aka der Major mit Porno-Stimme




    Basics FAQ

    Online-Zeiten

    Sind variabel. Ich arbeite momentan mehr oder weniger Hart an meinem Abitur, was leider mit langen Schultagen und beträchtlicher Ermüdung einhergeht. Ich bin aber meistens mindestens an 3 Wochentagen und eigentlich jedes Wochenende für einige Stunden (meist ab 16-17 Uhr) online.


    Software Kenntnisse

    Gimp beherrsche ich wie ein Halbgott.

    Mit PBO Manager und Textview komm ich gut klar, und in den Verzeichnissen der Arma Texturen find ich mich so gut zurecht wie in meinem Kleiderschrank. Macht daraus was ihr wollt, aber ich finde meine Datein schon :)


    Bau ich scheiße?

    Nö.


    Wie siehts mit Copyright aus?

    Zuerst vielleicht mal: wenn ich dann doch mal ein Bild, eine Grafik usw für einen Skin brauche, dann nehme ich ihn mir wenn dann nur von Pixabay. Diese Bilder sind komplett free to use.

    Und meine eigenen Skins stelle ich auf Nachfrage gerne zur Verfügung, und sollte ich für den Server Designen sollte es klar sein dass ich die Rechte an den Skins an den Server abtrete. Oder an Larry. Oder an den der sie braucht. Ich mach euch damit keinen Stress, weil ich finde Skins sollten genutzt werden, und da bringt mir das nix wenn ich meine Skins für mich behalte.


    Ich freue mich auf Antwort ^^