Changelog: v2 Patch 66

Liebe Community,
Schweren Herzens verkünden wir die Schließung des Arma 3 Servers.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir sind älter geworden, haben weniger Zeit durch unser reales Leben und müssen Prioritäten setzen. Der Server ist noch bis zum 4. November bezahlt, bis dahin bleibt er auch noch an. Wir haben vor der Ankündigung ein Backup erstellt. Sollte der Server jemals wieder hochfahren, wird dieses Backup genutzt. Wer jetzt sein Geld raushauen möchte, kann das tun. Im Fall der Fälle würde man dadurch nichts verlieren.

Wie geht es weiter?
Dies ist kein Abschied, die Community wird weiterleben. Und wer weiß, vielleicht geht es irgendwann mit einem Server-Projekt weiter. Bis dahin blieben wir eine Gemeinschaft.
Homepage, Forum und Teamspeak werden wir weiterführen und können wie bisher genutzt werden.
Über die Steam Gruppe können sich auch Zockergruppen bilden: hier klicken

In den letzten fünf Jahren habt ihr uns und die Community geprägt. Wir sind vereint durch Höhen und Tiefen gewandert und haben nicht aufgegeben. Jeder von euch, auch diejenigen, die gerade erst zu uns gestoßen sind, hat einen wichtigen Teil zur Community beigetragen und dafür möchten wir euch aus tiefstem Herzen danken. Ihr seid der Grund warum wir auch jetzt die Tore nicht vollends schließen. Danke. Danke für die letzten fünf Jahre. Danke für alles, was ihr uns gegeben habt. Wir hoffen, dass auch ihr von der Community profitieren konntet, wie auch wir es jeden Tag tun.
  • _bannerB


    Changelog: v2 Patch 66


    Custom Skins
    TF141, die Schlümpfe und Exp haben jeweils einen Skin bekommen.


    # Performance
    Die Map wurde im Sinne der Server Performance leicht angepasst. (nur der Server bekommt Leistung, der Spieler merkt davon nichts)


    Ups! Die Seife ist runtergefallen ?!?
    Für die Verbrecher gibt es nun ein neues Gefängnis!


    Nimm Platz, werter Kunde!
    Die Units an den Farmrouten haben nun individuell konfigurierte Animationen. (z.B. Sitzen)


    Enhanced Vehicle Interaction
    Fahrzeuge können nun mit STRG+F betreten werden.


    Mit freundlichen Grüßen

    Euer USA.Life Team

  • Ups! Die Seife ist runtergefallen ?!?
    Für die Verbrecher gibt es nun ein neues Gefängnis!

    Wieso hat man sich denn entschieden nurnoch eine Tür zum aufbrechen hinzumachen?

    Wir schaffen das dann garnicht mehr die Häftlinge wieder ranzuholen.

    Nachricht kommt eh erst wenn die erste Tür aufgebrochen wurde. Bis wir ankommen sind alle weg.

    [17] Patchz Alpa

                                                                                                        

    - Major -

    - Ausbilderleitung -

                                                                                                              


    Steam Account (Main)

    Steam Account (ArmA 3 u. Cop auf USA)

  • wow.

    Hier wird von Kaputtgepatched gesprochen... kann die Xian jetzt dadurch weniger transportieren? Fliegt sie jetzt langsamer? Oder liegt das Problem jetzt darin das Farmer nicht mehr so schnell aufgeklärt werden können und man dadurch mehr Aufwand betreiben muss?


    Selbiges übrigens bezüglich der FOV. Braucht ihr die für euer RP oder macht es das PVP einfach nur einfacher?


    Schade das ein Guter Patch so gesehen wird...

  • Es geht mir einfach darum, dass ich beim Kaufen des Vehikels für Funktionen bezahlt habe. Diese Funktionen wurden seit dem Kauf stark eingeschränkt. Welchen Grund hat man noch eine Xi'an Vehicle Transport zu kaufen, wenn 2 sehr signifikante Routen per Update eingeschränkt wurden und nun auch das Radar, welches grundlegend für die Xi'an ist, entfernt wurde?

  • Es geht mir einfach darum, dass ich beim Kaufen des Vehikels für Funktionen bezahlt habe. Diese Funktionen wurden seit dem Kauf stark eingeschränkt. Welchen Grund hat man noch eine Xi'an Vehicle Transport zu kaufen, wenn 2 sehr signifikante Routen per Update eingeschränkt wurden und nun auch das Radar, welches grundlegend für die Xi'an ist, entfernt wurde?

    Schöne Bedankung für die arbeit an dem Balancing :)

    Xi´an Radar ist einfach nur "Overpowered" und somit ist es gut das es raus ist!

    (Des weiteren kann ich mich nicht dran erinnern das bei der Fahrzeugbeschreibung, bei dem Kauf, irgendwas von Radar steht... Was bringt das Radar im RP Fall ? Wofür braucht man es beim Farmen außer zum traurigen 4 Kilometer spotten ?)

    Routen kann man drüber diskutieren aber dein restlicher Beitrag ist ... (PIEP)

    Wird jetzt noch mehr Kaputt gemacht Ingame? Xian Radar aus. Spieler FOv festgelegt. Was kommt denn noch?!

    Ebenfalls nette Bedankung...

    FOV entspricht einfach keinem RL, eigentlich sogar "Third Person" nicht.

    Wer nicht anders kann als über Schilf und Wände zu gucken sollte keinen Militär/Life Simulator mehr spielen...

    Der Patch ist bis auf besagtes indiskutabel.


    Nette Grüße...

    Edel

  • Wenn ich für jedes Mal, dass jemand bei solchen Veränderungen mit RP und Real Life kommt einen Dollar bekommen würde, dann würde ich mir einfach die Scheiß Neophron holen und mich nicht über die Xi'an beschweren. Wenn dir RP und Real Life so wichtig sind, dann geh weg vom PC und fahr im Real Life deinen LKW zum Drogendealer. Arma 3 ist ein Spiel und wenn wir Veränderungen nicht gutheißen, dann äußern wir das auch so.

  • FOV entspricht einfach keinem RL, eigentlich sogar "Third Person" nicht.

    Wer nicht anders kann als über Schilf und Wände zu gucken sollte keinen Militär/Life Simulator mehr spielen...

    Der Patch ist bis auf besagtes indiskutabel.

    Warum muss man alles mit dem Reallife vergleichen, es ist ein Spiel und ein Spiel ist irgendeinem Punkt immer nicht mit dem Reallife vergleichbar, denn beim Spiel geht es darum realistische Grundlagen zu schaffen, aber es soll auch Spaß machen. Somit stirbt man zum Beispiel in Games bei 10-15 Kugeln, im Reallife bist du bei minimum 2-3 Kugel an der falschen Stellen tot, außerdem stehst du meines Wissens auch nicht im Reallife nach dem Tod auf, es sei denn du glaubst an die Wiedergeburt, trotzdem würde dabei nicht das Gedächnis übernommen werden, zudem bist du wahrscheinlich eine komplett andere Person mit anderen Eigenschaften.

    Somit komm nicht weiter mit irgendwelchen Argumenten bezüglich Reallife, es sei denn du kannst mir nur ein Game nennen, welches 1 zu 1 das Reallife darstellt.

    Viel Glück dabei.


    Es geht nicht dabei um RP, sondern durch ein angenehmeres Spielgefühl, welches viele durch ein erhöhtes FOV empfanden.

  • Xi´an Radar ist einfach nur "Overpowered" und somit ist es gut das es raus ist!

    Absoluter Schwachsinn. Abgesehen davon, dass wir hier keine Nachstellung des echten Lebens spielen, ist der Radar alles andere als "Overpowered". Das Fahrzeug ist mit einem Preis von über 10 Millionen extrem teuer, welches weitere negative Aspekte aufwirft. Zum Beispiel kannst dich in der Regel nicht währen, wenn du überfallen wirst, da du sonst riskierst, die 10 Millionen zu verlieren.

    Was bringt das Radar im RP Fall ? Wofür braucht man es beim Farmen außer zum traurigen 4 Kilometer spotten ?

    FOV entspricht einfach keinem RL

    Diese Aussagen sind zum Beispiel komplett paradox, welches auch zeigt, dass du nicht objektiv entscheidest, sondern Änderungen unterstützt, welche nicht gerechtfertigt sind, aber dir persönlich einen Vorteil verschaffen. Es gibt nunmal die Möglichkeit in Third-Person zu spielen, welches die Entwickler bedacht eingeführt haben, obwohl es ein

    Militär/Life Simulator

    ist. Dabei sollte es von einem realistischen Aspekt her keinen Unterschied machen, ob man jetzt weiter raus oder reingezoomt ist, da weitere Funktionen wie das Rauszoomen durch Doppel- schließlich auch von Bohemia im Spiel implementiert wurden.


    Fakt ist, wir spielen Arma 3 nicht weil es perfekt ist, eine gute Replikation des echten Lebens ist, sondern um Spaß zu haben. Altis Life ohne das Risiko überfallen zu werden, klingt das nach Spaß? Den ganzen Tag rumstehen und RP führen, macht das Spaß? Während du vielleicht diese Fragen nach tausenden Stunden immernoch mit "Ja" beantwortest, zählst du wohl zu der gewaltigen Minderheit.

    Es sollte also Leuten, welche auch ab und an mal Interesse an einem Kampfgefecht oder Überfall haben ebenso möglich sein, dies zu tuen. Und in dem Aspekt sind Änderungen wie die Einschränkung vom FOV nunmal alles andere als förderlich.

    Der Patch ist bis auf besagtes indiskutabel.

    Etwas indiskutabel erklären, ohne über Argumente der Gegenseite nachzudenken? Erneut absoluter Schwachsinn. Wie Larry bereits erwähnte, sind diese Posts nicht geschlossen, um Raum für Diskussionen zu lassen. Du urteilst jedoch über Aspekte, mit welchen du vermutlich nichtmal richtig vertraut bist. Ich denke nicht, dass deine "Argumente" für das Gesamtbild jegliche Relevanz haben, da sie ausschließlich die Sicht von jemandem beschreiben, der von uneingeschränkterem Farmen profitiert.

  • Das wir Altis Life nicht mit dem Reallife vergleichen sollten, sollte allen klar sein. Dementsprechend möchte ich auf diesen Vergleich gar nicht weiter eingehen.


    Worauf ich allerdings eingehen möchte sind aber in paar andere Aussagen die hier getätigt wurden bzw. möchte ich ein paar Fragen bezüglich dieser stellen:

    1. Welche grundlegende Nachteile ergeben sich aus der Disablung des Radars? Wie ändert sich dadurch die Nutzbarkeit? Weder wurde das Einladen von Fahrzeugen noch der Stauraum verändert.

    2. Die Veränderung FoV wurde auf den kleinsten gemeinsamen Nenner angepasst. Manchen wussten nicht wie sie diese anpassen, andere wollten es nicht. Leute die es wussten haben sich eine spielerischen Vorteil verschafft, indem das 3rd Person besser ausgenutzt werden konnte. Dieser Vorteil wurde jetzt halt eingeschränkt. Alle haben jetzt die gleiche Spielgrundlage, daraus schließe ich das ein Balancingpatch vorgenommen wurde.

    3. Die Objektivität eines anderen zu bemängeln ist in dem Moment kritisch, wenn man keine Argumente hat, die die eigenen Objektiviät untermauern. So wie Shelby vlt aus der Sicht eines Farmers argumentiert, argumentiert ihr aus der Perspektive der Überfallenden. Das kann ich daraus schließen, dass jedes bisher gebrachte Argument sich nicht darum dreht das die Xian immernoch ein klasse Farmgerät ist (Schnell, wendig, relativ viel Stauraum und noch mehr in der Vehikel-transport-Variante mit Quilin hinten drin), sondern lediglich das fehlen des Radars, welches keinen anderen Zweck als das leichte Aufklären von Fahrzeugen hat. Selbiges gilt auch für die FoV... Das mag bestimmt für den einen oder anderen einen ästhethischen Grund haben, allerdings haben wir alle angefangen Arma mit dem Standart FOV zu spielen und irgendwie hat das damals auch gut geklappt und wir sind alle dabei geblieben (Niemand hat wegen der eingestellten FoV überhaupt erst angefangen).



    Guten Nacht und einen frohen 2. Advent ;)

  • Etwas indiskutabel erklären, ohne über Argumente der Gegenseite nachzudenken? Erneut absoluter Schwachsinn. Wie Larry bereits erwähnte, sind diese Posts nicht geschlossen, um Raum für Diskussionen zu lassen. Du urteilst jedoch über Aspekte, mit welchen du vermutlich nichtmal richtig vertraut bist. Ich denke nicht, dass deine "Argumente" für das Gesamtbild jegliche Relevanz haben, da sie ausschließlich die Sicht von jemandem beschreiben, der von uneingeschränkterem Farmen profitiert.

    Hallo J. Jumbo,

    Gerne nehme ich dein Kommentar entgegen und bitte dich, mein Kommentar erneut genau durchzulesen.

    Ich sagte nämlich das genau die Farm Zonen diskutabel sind.

    Gut das ich die Diskussion entfeuert habe. So ist ja mehr Platz für Argumente. Ich weiß nicht ob du dich dadurch angegriffen fühlst, denn wir sind denke ich alle Alt genug um Objektivität zu schätzen.

    Dabei sollte es von einem realistischen Aspekt her keinen Unterschied machen, ob man jetzt weiter raus oder reingezoomt ist, da weitere Funktionen wie das Rauszoomen durch Doppel- schließlich auch von Bohemia im Spiel implementiert wurden.


    Fakt ist, wir spielen Arma 3 nicht weil es perfekt ist, eine gute Replikation des echten Lebens ist, sondern um Spaß zu haben. Altis Life ohne das Risiko überfallen zu werden, klingt das nach Spaß? Den ganzen Tag rumstehen und RP führen, macht das Spaß? Während du vielleicht diese Fragen nach tausenden Stunden immernoch mit "Ja" beantwortest, zählst du wohl zu der gewaltigen Minderheit.


    Es sollte also Leuten, welche auch ab und an mal Interesse an einem Kampfgefecht oder Überfall haben ebenso möglich sein, dies zu tuen. Und in dem Aspekt sind Änderungen wie die Einschränkung vom FOV nunmal alles andere als förderlich.

    Natürlich hast du Recht, dass man nicht direkt jeden Aspekt mit dem Real Life vergleichen sollte. Jedoch ist es das Ziel des Emulators, dass es möglichst realitäts-getreu sein soll.

    2. Die Veränderung FoV wurde auf den kleinsten gemeinsamen Nenner angepasst. Manchen wussten nicht wie sie diese anpassen, andere wollten es nicht. Leute die es wussten haben sich eine spielerischen Vorteil verschafft, indem das 3rd Person besser ausgenutzt werden konnte. Dieser Vorteil wurde jetzt halt eingeschränkt. Alle haben jetzt die gleiche Spielgrundlage, daraus schließe ich das ein Balancingpatch vorgenommen wurde.

    Meine Rede (+Rep)

    Diese Aussagen sind zum Beispiel komplett paradox, welches auch zeigt, dass du nicht objektiv entscheidest, sondern Änderungen unterstützt, welche nicht gerechtfertigt sind, aber dir persönlich einen Vorteil verschaffen. Es gibt nunmal die Möglichkeit in Third-Person zu spielen, welches die Entwickler bedacht eingeführt haben, obwohl es ein

    Wieso ist meine Aussage bezüglich des oben genannten Themas nicht objektiv ?

    Die FoV Veränderung findet übrigens zumeist in Schreibgeschützten Dateien statt, was zeigt, dass das Ziel des Third-Person-Views,seitens der Entwickler, nicht in die Richtung der maximalen Ausreizung des FoV gehen sollte (so denke ich, bitte nicht angegriffen fühlen).


    Ich bin offen für Kritik, allerdings, objektive Kritik. Meinungen sind okay, aber die Bemängelung, dass ich angeblich nicht objektiv sei, sehe ich als offen dahingestellt.



    Btw. Die dislikes finde ich leicht ungerechtfertigt. Sicherlich war meine Einschätzung der Indiskutabilität etwas zu direkt. Trotzdem sollte dies ebenfalls Objektiv dahingestellt sein und es ist immernoch mein Point of View.


    In der Hinsicht bedanke ich mich gegenwärtig für die Kritik.


    Nette Grüße,


    Edel

  • Zu 1. Mir persönlich macht das ganze nicht viel aus, da ich den Xian Radar sowieso nicht regelmäßig benutzt habe, jedoch sollte es bei einem 10.5 Millionen Fahrzeug nicht mit dem Grund, dass es für Altis Life nicht gut sei, entfernt werden. Hierbei kann ich dir also mehr oder weniger zustimmen.

    2. Ich persönlich denke nicht, dass ein hohes FOV, welches sich noch in einem akteztablen Bereich befindet, einen großen Vorteil verleiht.

    Natürlich gibt es Leute die Funktionen, wie die Verstellbarkeit des FOVs ausnutzen, so sollten FOVs von 150 natürlich Verboten sein.

    Die FoV Veränderung findet übrigens zumeist in Schreibgeschützten Dateien statt

    Stimmt übrigends nicht. Das FOV wird in der jeweiligen Profildatei gespeichert, welche nicht schreibgeschützt ist, ansonsten könnte man schließlich keine Änderungen mehr vornehmen.

    Ich kann hierbei eure Argumente für eine Begrenzung auf das Standart FOV teilweise verstehen, denke jedoch, dass dies, um auf das Thema der Realität zurückzukommen, ein zu großes Opfer im Spielspaß ist, um Arma ein bisschen realistischer zu gestalten.

    Bevor jetzt das Argument kommt, was den Spielspaß mit dem Sichtfeld zu tuen hat, kann ich nur versichern, dass es für einige Spieler ein K.O Punkt sein wird, nicht auf USA-Life zu spielen, da die Gewöhnung nach tausenden Stunden Arma 3, nicht sich einfach so wieder an ein 70er FOV zurückgewöhnt. Somit macht man das Spiel vielleicht fairer, verliert jedoch Spieler, und verhindert die individuelle Gestaltung des Spiels.


    3. Ich bin mir bewusst, dass mein Beitrag keine konstante Objektivität aufweist, jedoch habe ich auch nur meine Meinung der Sachen geschildert, und nicht ein Thema für indiskutabel erklärt.


    Ich denke wir könnten hier noch Jahre weiter diskutieren, ohne auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, jedoch ist die aktuelle Lage alles andere als ein Kompromiss beider Seiten. Und während wir uns über Zeit vielleicht an das fehlende Xian Radar gewöhnen können, wird dies meiner Meinung und auch der vieler Kollegen nach, bei dem limitieren FOV nicht der Fall sein.

  • 1. Welche grundlegende Nachteile ergeben sich aus der Disablung des Radars? Wie ändert sich dadurch die Nutzbarkeit? Weder wurde das Einladen von Fahrzeugen noch der Stauraum verändert.

    .

    .

    .

    So wie Shelby vlt aus der Sicht eines Farmers argumentiert, argumentiert ihr aus der Perspektive der Überfallenden. Das kann ich daraus schließen, dass jedes bisher gebrachte Argument sich nicht darum dreht das die Xian immernoch ein klasse Farmgerät ist (Schnell, wendig, relativ viel Stauraum und noch mehr in der Vehikel-transport-Variante mit Quilin hinten drin), sondern lediglich das fehlen des Radars, welches keinen anderen Zweck als das leichte Aufklären von Fahrzeugen hat.

    Aus meiner Sicht, "der Sicht eines Farmers", ist die Xian ohne Radar bedeutend schlechter.

    Eine Tour Cannabis fliege ich von Feld zum Dealer in ~10min, Geld einzahlen macht bei so einer zeitlich kurzen Route keinen Sinn.

    Ich fliege also 5 Touren i.d.R. am Stück bevor Ich einzahle, weil es mir einen stark erhöhten Stundenlohn bringt, aber auch weil ich Sicherheit durch das Radar erhalte.


    Ohne Radar fliege Ich 2 Touren, Ich muss öfter "unnötig" landen, was meinen Stundenlohn ohne überfallen zu werden bereits senkt.

    Auch das Risiko des Verlustes der Xian steigt durch die zusätzlichen Landungen.

    Das Ich einem Überfall aus dem weggehen konnte, durch Spotten von Fahrzeugen via Radar, ist auch kein einmaliges Event gewesen.


    Ich habe mir die Xian zum farmen als Farmer gekauft, und fast ausschließlich dafür benutzt.

    Das Radar war nicht zufälligerweise mit dabei als kleines Feature, was man ja auch mal für Überfälle benutzen könnte,

    sondern war von Anfang an einer der Gründe warum Ich die Xian als Farmer unbedingt haben MUSSTE.


    Ohne Radar ist die Xian aus der Sicht eines der wahrscheinlich erfahrensten Farmers signifikant schlechter,

    auch wenn man das als neuer Spieler, oder nicht Xian-Pilot schwer nachvollziehen kann.


    Ich hoffe dieser Beitrag hat dir eine etwas andere Sicht auf das Radar gegeben,

    und spiegelt auch die Meinung der anderen Xian-Farmer.



    mfg,

    Boa Noite