Changelog: v2 Patch 66

  • Wieso ist meine Aussage bezüglich des oben genannten Themas nicht objektiv ?

    Die FoV Veränderung findet übrigens zumeist in Schreibgeschützten Dateien statt, was zeigt, dass das Ziel des Third-Person-Views,seitens der Entwickler, nicht in die Richtung der maximalen Ausreizung des FoV gehen sollte (so denke ich, bitte nicht angegriffen fühlen).

    Eigentlich keine schwere Sache, nach einer Googlesuche. Meiner Meinung stößt du da nach gewisser Arma Erfahrung drauf, ist das gleiche wie, dass ich weiß wo man Hausern Leute holen kann, wenn ich dort stehe.

    Und wenn der Entwickler eine Veränderung des FOV vorsieht, warum lässt es sich dann so einfach in den Dateien ändern? Ich brauche dafür nicht mal ein externes Programm. So, dass man hier nicht von Nutzung durch externe Programme schließen, die sich als Hacking deklarieren.

  • Btw. Die dislikes finde ich leicht ungerechtfertigt. Sicherlich war meine Einschätzung der Indiskutabilität etwas zu direkt. Trotzdem sollte dies ebenfalls Objektiv dahingestellt sein und es ist immernoch mein Point of View.

    Die Dislikes sind durchaus gerechtfertigt. Es gibt nunmal Menschen, welche nicht deiner Meinung sind (-> PoV) aber kein bock haben hier ellenlange Texte zu schreiben weil es eh zu nichts führt, außer die Serverleitung liest mit und ändert seine Meinung.

    [17] Patchz Alpa

                                                                                                        


                                                                                                              


    Steam Account (Main)

    Steam Account (ArmA 3 u. Cop auf USA)

  • aber kein bock haben hier ellenlange Texte zu schreiben weil es eh zu nichts führt, außer die Serverleitung liest mit und ändert seine Meinung.

    Aber ist es nicht genau das was diejenigen erreichen wollen? Argumente bzw. lange Texte für oder gegen eine Position haben ja den Sinn evtl. anderen Leuten eine neue Sichtweise zu öffnen und sie umzustimmen.

    Es war ja außerdem nicht die Server Leitung alleine.

  • Aber ist es nicht genau das was diejenigen erreichen wollen? Argumente bzw. lange Texte für oder gegen eine Position haben ja den Sinn evtl. anderen Leuten eine neue Sichtweise zu öffnen und sie umzustimmen.

    Es war ja außerdem nicht die Server Leitung alleine.

    Danke,

    das sehe ich genauso. Nur leider wird zwischendurch der eigentliche Sinn des Threads verworfen. Man wird bereits ingame im Side Channel darauf verwiesen mann solle lieber weiter hier schreiben als zu spielen. Traurig aber wahr !

    Meiner Meinung nach ist im Moment die Umfrage einer der besten Möglichkeiten eine faire Entscheidung zu finden.

    Wie wäre es mit einem Community Teamspeak³ Treff wo jeder der es mag sich mal mündlich melden kann ?


    LG.

  • Aber ist es nicht genau das was diejenigen erreichen wollen? Argumente bzw. lange Texte für oder gegen eine Position haben ja den Sinn evtl. anderen Leuten eine neue Sichtweise zu öffnen und sie umzustimmen.

    Das kann gut sein das sie genau das erreichen wollen.


    Es gibt nunmal Menschen, welche (...) kein bock haben hier ellenlange Texte zu schreiben

    Ist halt mein Standpunkt dazu, weil ich mich sofort angesprochen gefühlt habe als ich sein Beitrag über Dislikes gelesen hab.


    Von daher:

    Ich stimme ihm nicht zu, möchte mich aber auch nicht mehr dazu äußern, weil schon einiges an "Gründen"/Argumenten von anderen kam und ich dem nichts hinzuzufügen hab.

    [17] Patchz Alpa

                                                                                                        


                                                                                                              


    Steam Account (Main)

    Steam Account (ArmA 3 u. Cop auf USA)

  • Btw. Die dislikes finde ich leicht ungerechtfertigt. Sicherlich war meine Einschätzung der Indiskutabilität etwas zu direkt. Trotzdem sollte dies ebenfalls Objektiv dahingestellt sein und es ist immernoch mein Point of View.


    In der Hinsicht bedanke ich mich gegenwärtig für die Kritik.

    Aber ist es nicht genau das was diejenigen erreichen wollen? Argumente bzw. lange Texte für oder gegen eine Position haben ja den Sinn evtl. anderen Leuten eine neue Sichtweise zu öffnen und sie umzustimmen.

    Es war ja außerdem nicht die Server Leitung alleine.

    Die Dislikes sind durchaus gerechtfertigt. Es gibt nunmal Menschen, welche nicht deiner Meinung sind (-> PoV) aber kein bock haben hier ellenlange Texte zu schreiben weil es eh zu nichts führt, außer die Serverleitung liest mit und ändert seine Meinung.

    Ich denke, wenn man in einer Diskussion, in der es 2 Lager gibt, zu einem kritischen Thema äußert, dann muss man sich bei einer Meinungsäußerung, auch damit abfinden, dass Leute diese Meinung nicht gut finden.

    Und in welcher Form das jeder tut, solle doch jedem selbst überlassen sein, denn es gibt Leute, die sich nicht direkt mit in die Diskussion einmischen möchten bzw. anderen Leuten das Argumente bringen überlassen oder im Fall von Patchz, er Argumente/Ansichten nicht wiederholen möchte. Denke, dass es auch der Übersichtlichkeit der Diskussion hilft, wenn man nicht den Papagei spielt und seine Ansicht in Form von Zustimmung bzw. Ablehnung durch (Dis)Likes tut. Auch daran kann man erkennen, welche Ansichten/Aussagen vermehrt von den Forumsnutzer unterstützt werden.



    Jetzt aber zum eigentlichen Thema, denke eine Abstimmung könnte man durchaus durchführen, aber die Entscheidung obliegt dem Serverteam, wenn viele dem Zustimmen eine solche Abstimmung zu machen, denke ich das es ein Option werden könne.


    Bei der Abstimmung sollte es die Möglichkeiten geben:

    -Standart-FOV erlaubt

    -beschränktes FOV (Beispiel 90-100)

    -keine Limitierung für das FOV