Ein Dank an alle

  • Liebe Community,


    nachdem ich nun seit etwas mehr als einem Jahr auf diesem Server aktiv bin, möchte ich einige ernste Worte loswerden. USA-Life ist der Server, mit dem ich mit Arma 3 angefangen habe, und ich war sofort gefangen von dem Konzept von Altis-Life. Ich habe damals noch mit Freunden aus meinem Reallife gespielt und wir hatten immens viel Spaß, den kein anderer Server dieser Art hervorrufen konnte. Ich war schon immer jemand, der gerne Videospiele gespielt hat, da Eskapismus einfach meine Art ist, mich von meinen eigenen Problemen abzulenken, aber USA-Life gab mir mit dem Roleplay-Aspekt einfach eine andere Art von Zuflucht, weshalb mir das Ganze sehr am Herzen liegt. Ich habe auf diesem Server einige sehr tolle Menschen kennengelernt und als Teil des Teams bin ich froh, dass auch dort eine tolle Harmonie herrscht. Vor dem Wipe hatte ich die Sorge, dass die Community auseinanderbrechen würde, aber unser Zusammenhalt hat gezeigt, dass wir nicht bloß ein Server, sondern auch eine Gemeinschaft sind. Ich schreibe einen solchen Beitrag aber nicht aus heiterem Himmel. Die, die mich kennen, sehen mich wahrscheinlich als einen Typen der meistens einfach "keine Fucks gibt", tatsächlich ist das jedoch meistens nur das Image, mit dem ich mich von meinen wirklichen Problemen ablenken möchte. Ich bin seit einigen Jahren depressiv und im Leben fällt mir wirklich alles schwer. Mein normaler Alltag kann schon teilweise zu Suizidgedanken führen, da mir der Druck einfach zu viel wird. Ich möchte mit diesem Beitrag einfach nur klarstellen, wie sehr ihr mir in so einer schweren Phase helft, einfach nur, weil ihr da seid und Spaß habt. Es fällt mir einfach nur zu schwer, die ganze Zeit eine Fassade aufrecht zu erhalten, ohne dass jemand weiß, wer ich wirklich bin und wie dankbar ich für das alles bin.


    Ich danke von ganzem Herzen Tim, der uns diese kleine "Welt" ermöglicht


    Ich danke dem Serverteam für das stetige Arbeiten am Server


    Ich danke der gesamten Community dafür, dass sie mir, egal wie schlecht es mir geht, meine Laune verbessert


    Und ich danke vor allem all den Freunden, die ich bis jetzt kennenlernen durfte


    Danke für alles. Ohne euch wäre mein Leben sehr viel trüber.


    Euer Enes

  • Danke, dass du dich uns gegenüber so öffnest. Es ist nicht selbstverständlich, und für dich sicher kein einfacher Schritt gewesen. Ich denke jeder, hat mit Problemen zu kämpfen, die er/sie/* gerne für sich behält. Den einen betrifft das mehr, den anderen weniger. Es ist an dieser Stelle wichtig, jemanden oder etwas zu haben, an dem man sich festhalten kann. Wenn unsere Community diesen Part in deinem Leben einnimmt, freut mich das sehr, auch wenn es mich mehr freuen würde, wenn niemand solch eine Stütze benötigen würde.


    Doch wie wir alle Wissen, ist die Welt nicht fair. Manche haben es augenscheinlich gut, man selbst verzweifelt aber innerlich. Auch ich kenne das. Ich leite diese Community bereits seit fast fünf Jahren. Ihr gabt mir mehr, als ich jemals zurückgeben könnte. Danke dafür.


    Es freut mich, dich in unserem Team zu wissen und ich hoffen auf eine weiterhin gute und lange Zusammenarbeit.

  • Heftig. Ich bin froh das du hier bist <3







    Offtopic:

    er/sie/*

    es gibt nur 2 Geschlechter

    [17] Patchz Alpa

                                                                                                        

    - Major -

    - Ausbilderleitung -

                                                                                                              


    Steam Account (Main)

    Steam Account (ArmA 3 u. Cop auf USA)