Beiträge von Larry

    Liebe Community,
    die folgende Liste zeigt die Top 10 von ULC.
    Wie jeden Monat erhalten die ersten 10 einen Preis.
    Die jeweiligen Preise sind in in der Liste aufgeführt.
    Die nächsten Preise gibt es am 07.07.2019.


    Im Mai haben insgesamt 322 Personen ULC gespielt.

    Es wurden 7168 Runden gespielt.


    Rang Person Wins Losses Kills Tode Score Geld Preis
    Rang 1
    Emillio Gonzalez (14731) 304 170 370 231 1519 $ 10,126,666
    Rang 2
    Mike von Ramme (28978) 266 108 298 148 1454 $ 9,693,334
    Rang 3
    Carsten zu Broxten (2492) 313 273 413 361 1211 $ 8,073,333
    Rang 4
    Miguel Treibeis (24576) 263 190 319 227 1156 $ 7,706,667
    Rang 5 Rainer C Ment (8367) 134 79 156 109 636 $ 4,240,000
    Rang 6 Jack Strong (11660) 112 64 153 83 591 $ 3,940,000
    Rang 7
    Andreas Weber (31533) 82 38 125 62 484 $ 3,226,667
    Rang 8 Jannik Meier (26329) 145 135 113 170 376 $ 2,506,667
    Rang 9
    Iwan Newwel (27361) 63 30 76 48 329 $ 2,193,333
    Rang 10
    Michel Müller (11056) 94 80 99 102 326 $ 2,173,333


    INFO: Das Geld kann sich im TS bei einem beliebigen Supporter abgeholt werden.

    ULC ist ein Wettkampf wie jeder andere, doch unfaire Mittel werden auch bei uns nicht geduldet.

    Spielt ehrlich und anständig und erntet die Lorbeeren für das, was ihr geschafft habt - ehrlich und mit Anstand.

    Liebe Community,

    der Server ist online! Die Updates wurden eingespielt! Die Datenbank wurde geleert!


    Was ist los?

    Über die letzten Monate haben wir uns intensiv mit der Verbesserung des Servers beschäftigt: Ideen wurden kreiert, ausgearbeitet und umgesetzt. Mit der 2.0 schufen wir eine solide Basis für neue Systeme. Damals bastelten wir stark an den Grundsteinen des Servers. Verbesserungen am Grundkonzept sowie neue Systeme bescherten euch, der Community, mehr Spaß im Pre- und Midgame. Leider brachte das Update dem Endgame nichts. Irgendwann wird es langweilig - es gab keine weiteren Errungenschaften, auf die man hinarbeiten konnte. Mit dem heutigen Update möchten wir das ändern.


    Was wird geändert?

    Im Gegensatz zu den Änderungen der 2.0, möchten wir dieses mal das Endgame stärken. Ebenfalls versuchen wir die Kommunikation zwischen Gangs zu verbessern, indem wir die Integration von Gangs mit gutem Verhalten stützen und Gangs, welche sich schlecht verhalten benachteiligen. Durch die Umsetzung mehrerer Konzepte im Spiel als auch in unserem Umgang mit schlechtem Verhalten mancher Gangs, erhoffen wir uns eine nette und angenehme Community entwickeln zu können.


    Warum werden Spielstände zurückgesetzt?

    Wie in früheren Posts bereits beschrieben, bieten wir, mit unserem Konzept und dessen Umsetzung, eine stabile Basis für eine große Community. Leider fehlen uns dafür die Leute, die Spieler, die Personen, welche um einen Server eine aktive und interessante Gemeinschaft bilden. Neue Leute haben es durch die bestehenden Gangs schwer. Ein Wipe bietet für alle die Möglichkeit für einen Neuanfang. Ob USA Neuling oder Stammspieler, 80 Millionen auf dem Konto oder 100k. Alle fangen gleich an. Alle sitzen nahezu im Selben Boot. Nahezu? Ja genau! Wir setzen zwar die Spieler zurück, doch eines wird bleiben. Eure Aktivitätspunkt sowie die nachfolgend aktiven Tage auf dem Server. Wer also aktiv gespielt hat kann sich durch Rabatte und Farmboosts einen kleinen Vorteil schaffen. Durch das neue Treuesystem (siehe unten) startet jemand, der viele Tage hintereinander online war, auch mit einem höheren Paycheck.



    Änderungen im Spiel

    FAHRZEUGE

    • Nahezu alle Fahrzeugpreise wurden überarbeitet. Zusätzlich werden Miet- und Kaufpreise jetzt einzeln festgesetzt wodurch das Mieten im Einzelfall sogar Sinnvoll sein kann.
    • Außerdem haben wir die Kofferraumgrößen angepasst. Bisher war es weniger interessant, einen LKW mittlerer Klasse zu kaufen, da die größten LKWs nur etwas mehr kosteten, dafür aber sehr viel mehr Platz hatten. Ab sofort gibt es auch Trucks mit mehr als 1200 Platz. Dafür kosten diese aber sehr viel mehr.
    • Ab sofort kann der große LKW Schein auch ohne eine RP-Prüfung beim TMS gekauft werden. Wer dennoch RP machen möchte, wird belohnt! Beim Lizenzhändler kostet der Schein 150.000$. Beim TMS erhält man ihn für nur 50.000$ und spart somit ganze 100.000$.
    • Eine Liste aller Fahrzeuge gibt es hier: https://usa-life.net/info-preise

    WAFFEN

    • Die Waffenpreise sind die Alten, Änderungen gibt es trotzdem.
    • Bei den Hells Angels können nun auch Waffen von Kaliber 6.5 erworben werden.
    • Bei den Gang-Basen können nun auch Waffen von Kaliber 6.5 erworben werden.
    • Bei Gang/Rebellen Shops gibt es nun auch Rauchgranaten. Bis auf Blau (Cop only) und Grün (Tränengas) sind alle, von Arma möglichen, Farben im Shop zu finden. Rauchgranaten gibt es einmal zum Werfen per Hand als auch zum schießen mit der GL.
    • Seit einem der letzten Arma 3 Updates kann die Spar16 das 150 Schuss Magazin der Spar16S nutzen. Wir haben lange über eine Lösung diskutiert. Eine finale Lösung gibt es noch nicht. Deswegen kann die Spar16S sowie deren Munition vorerst nicht gekauft werden.
    • Der große Waffenschein kann, wie auch der LKW Schein, nun gekauft werden. 100.000$ kostet er, wenn man ihn direkt beim Amt erwirbt. Beim USPD besteht weiterhin die Möglichkeit einer Ausbildung. In diesem Fall zahlt man nur 50.000$.
    • Eine Liste aller Waffen gibt es hier: https://usa-life.net/info-preise

    KLEIDUNG

    • Ghilli Suits kosten nun 75.000$.

    USPD

    • Das Highway HQ wurden näher an Athira gelegt. Zusätzlich hat die Einfahrt einen neuen Touch erhalten.
    • Der Rang des Assistant Chiefs sowie der, des Staff Sergeants wurden entfernt. Waffen, Fahrzeuge und eure Ränge wurden entsprechend geändert.
    • Für Events befindet sich nun ein Hemtt Ammo im Shop. Dieser kann nicht genutzt werden, um die Munition von Fahrzeugen aufzufüllen.
    • Mit dem Update gibt es auch neue Kleidung und Fahrzeug Skins.

    TMS

    • Das HQ am Highway wurden nach Athira verlagert. Die bisherige absolute Safezone um das alte HQ fällt weg. Der Helikopter Service wurde an den Flughafen gelegt.

    GANG BASEN

    • Das Trockendock verlor mit den neuen Farmrouten seine Funktion. Dies wollen wir so nicht stehen lassen, also gibt es mit dem neuen Update auch eine neue und coole Funktion für das Trockendock: Hat eine Gang die Base unter seiner Hand, werden die Kosten für virtuelle Items, wie z.B. Dietriche, halbiert. Dieser Vorteil kann bei allen Gang Basen, aber auch bei den Gang-Verstecken genutzt werden.
    • Neben dem Sumpfgebiet gibt es jetzt eine neue Base: die Raffinerie. Früher wurden dort Visen hergestellt - heute liegt sie still. Da die alten Maschienen aber noch stehen, können weiterhin Visen hergestellt werden. Die Einnahme der Raffinerie bringt deiner Gang den Vorteil, ein Visum für nur $10,000 herstellen zu können!
    • Noch eine Base? Ja genau, es gibt auch eine vierte Base: Das Waldgebiet. Diese Base verschafft dir und deiner Gang viel Einfluss im nordöstlichen Sektor von Mexiko! Die Sendeanstalt bei Athira bietet deswegen an, gegen Schutz, zwei AAN Nachrichten pro Tag (eine pro Restart) konstenfrei zu senden.

    GANG LEVEL SYSTEM (als Beitrag)

    • Um in Zukunft den Zusammenhalt der Community zu stärken und Differenzen auf spielerischer als auch persönlicher Ebene vorzubeugen, haben wir ein Level System für Gangs konzipiert: Mit diesem System fordern wir unter anderem Gangs dazu auf, sich im öffentlichen Verhalten - falls notwendig - zu bessern, um von Vorteilen profitieren zu können. Auch möchten wir Gangs belohnen, welche im RP ein klares Ziel verfolgen. So ist es beispielsweise auch möglich, einer Gang mehr Rechte zu geben, falls diese z.B. an einem Sicherheitskonzept arbeitet oder eine Anwaltskanzlei eröffnen möchte. Je höher euer Level, desto besser ist euer Ansehen innerhalb der Community und desto mehr vertrauen und fördern wir euch auch.
      • Level 1: Erforderliche Kriterien:
        • Eine Woche aktiv
          Eure Gruppierung muss mindestens eine Woche lang existieren. In dieser
          Zeit müssen ihre Mitglieder auch aktiv gewesen sein. Diese Aktivität sollte produktiv genutzt worden sein: findet heraus, was ihr mit eurer Gruppierung auf dem Server erreichen wollt. Als welcher Typ von Gruppe seht ihr euch?
        • Forumsbeitrag
          Bevor ihr Level 1 erhaltet müssen wir ein Bild von eurer Gruppierung haben. Über einen Forumbeitrag müsst ihr deswegen eure Gruppe Vorstellen: Inhaltlich sollten wir durch euren Post ein klares Bild von euren Werten, Prinzipien sowie Plänen haben können - fasst euch somit nicht all zu kurz, sonst kann ein Antrag auf Level 1 auch abgelehnt werden.
        Belohnung:
        • Gangbase
          Als Gang mit Level 1 oder höher seit ihr verifiziert.Als etablierter Clan ist die Versuchung nach einer Base groß, deswegen bieten wir euch ab dem ersten Level die Möglichkeit zur Einnahme einer Gang-Base. Wie auch vor der Implementierung dieses Systems muss ein Gang-Perk freigeschalten werden. Dieses kostet $3,000,000. Weitere Informationen zu den Basen findet ihr im Info-Menu auf dem Server.
        • Gang Kontakt via SMS
          Mit diesem System ist es nun auch Möglich Gangs über das Handy direkt anzuschreiben. Möglich ist dies aber nur bei Gangs, die Level 1 oder höher sind. Ebenfalls muss dies zusätzlich aktiviert werden. Eine Gang auf Level 1 ist somit nicht zwingend anschreibbar. Über den Support kann diese Option nach belieben aktiviert sowie deaktiviert werden. Beachtet aber, dass wir euch deswegen nicht jeden Tag im Support sehen möchten. Überlegt es euch somit gut, bevor ihr es de-/aktivieren lasst.
      • Level 2: Erforderliche Kriterien:
        • 3 Wochen aktiv
          Während zwei weiterer Wochen müsst ihr uns zeigen, dass eure Gang aktiv ist und es mit dem Server ernst meint.
        • Nicht negativ auffallen
          Verhaltet euch in dieser Zeit fair gegenüber anderen Spielern. Verfolgt eure Pläne aus der Vorstellung und achtet auf ein friedliches und offenes Auftreten im Diplo/Support - wenn es dazu kommen sollte. Niemand möchte euch Überfälle verbieten. Dennoch müsst ihr darauf achten, wen ihr überfallt: Einem Neuling mit 10k auf dem Konto solltet ihr nicht auch noch den Offroader klauen. Natürlich könnt ihr den Kontostand nicht sehen - deswegen ist das RP zwischen euch und eurem Gegenüber sehr wichtig.
        Belohnung:
        • Sonderberechtigung
          Mit Level zwei könnt ihr - im Einzelfall - Sonderberechtigungen erhalten, die für euer Gang-Konzept passend sind. Hat euere Gang kein Konzept könnt ihr auch keine dazu passenden Berechtigungen erhalten. In diesem Fall würdet ihr aber auch garnicht erst das zweite Level erreichen. Als Beispiel nehme man ein Sicherheitsunternehmen, welches nach Absprache mit dem USPD gewisse Waffen, unter gewissen Umständen, tragen darf. In jedem Fall muss eine Sonderberechtigung dem Allgemeinwohl des Servers beitragen. Dies wird allerdings in jedem Fall einzeln besprochen.
        • Teilnahme an der Clan-Leaderbesprechung
          Ab Sofort finden in regelmäßigen Abständen Besprechungen statt, bei denen die Leader der Gangs, mit Level zwei oder höher, anwesend sein dürfen. Ziel dieser Zusammenkunft ist es eventuelle Probleme zwischen Gruppierungen zu beseitigen um größere Konflikte vorzubeugen. Auch Persönliche Differenzen dürfen angesprochen werden um ein allgemein besseres Zusammenleben zu schaffen. Andere Themen wie Serverideen können auch angesprochen werden. Gangs mit Level zwei oder höher haben somit auch mehr unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung des Servers.
      • Level 3: Erforderliche Kriterien:
        • Besonders positiv auffallen
          Sollte euere Gang ein besonders positives und Community förderndes Erscheinungsbild vorzeigen, müssen wir euch besonders danken. Für diesen Fall gibt es ein Spezialgeschenk, welches wir enthüllen, sobald die erste Gruppierung diese Stufe erreicht.

    DER TREUEBONUS (als Beitrag)

    • Für eine Community sind aktive Spieler unerlässlich. Aktivität ist
      aber keine Selbstverständlichkeit: deswegen haben wir bereits in der Vergangenheit versucht, durch Aktivitätspunkte, ein Belohnungssystem für regelmäßges Spielen zu schaffen. Wir danken und schätzen jeden aktiven Spieler - eine Belohnung ist nur mehr als Angebracht. In Umfeld der allgemeinen Umstrukturierungen haben wir ein verbessertes System entwickelt, um euch für eure Treue zu belohnen. Nachfolgen sind verschiedene kleinere Boni aufgelistet, die in Summe einen Treuebonus bilden. Allgemein gilt: je mehr Tage am Stück ein Spieler online ist, desto höher sind die Boni.
      • Paycheck
        Bisher gab es einen festen Paycheck. Ab Sofort erhaltet ihr mit jedem
        Tag, den ihr in Folge auf dem Server gewesen seid, eine Erhöhung des vorherigen Paychecks. Nach 200 nachfolgend aktiven Tagen bleibt euer Paycheck konstant - sonst wird es zu krass. Dennoch können (als Ziv) Paychecks von mehr als $8.000 erreicht werden. Bisher gab es nur einen Zähler für die Tage: dies ändert sich jetzt. Wer regelmäßig als Cop online ist, erhöht damit seine Tage als Cop und erhält einen höheren Payscheck. Gleiches beim TMS. Wer aber nur als Ziv täglich spielt, bekommt keine Cop/TMS Tage gutgeschrieben und hat somit auch keinen erhöhten Payscheck in der Fraktion. Umgekehrt ist das nicht so. Wer täglich als Cop/TMS spielt, erhöht auch seine Tage als Ziv, da diese eher als "allgemein aktive Tage" angesehen werden müssen. Der Erhalt von Aktivitätspunkten sowie die Statistik richtet sich auch nach diesen allgemeinen Tagen, unabhängig davon, ob man die Punkte als Cop, TMS oder Ziv erhält.
      • Aktivitätspunkte
        Mit diesen Punkten könnt ihr - wie bisher -
        Rabatte für Fahrzeuge und Häuser aktivieren. Ebenfalls können Farmboosts aktiviert werden. Diese können euer Sammeln sowie Verarbeiten verschnellern oder eure Farm-EXP erhöhen.
      • Spielzeit - Stammspielerränge
        Euer Paycheck sowie die Aktivitätspunkte verbessern sich durch tägliches
        Spielen. Um euch auf für langes Spielen auf dem Server zu danken führen wir Stammspielerränge ein. Folgende vier Ränge können erreicht werden:
      • Bronze – ab 100 Spielstunden
        • Teamspeak Rang Bronze
        • $ 100,000
        • Erhalt eines SUVs mit einem exklusiven Skin.
      • Silber – ab 250 Spielstunden
        • Teamspeak Rang Silber
        • $ 250,000
        • Erhalt einer Limousine mit einem exklusiven Skin.
      • Gold – ab 750 Spielstunden
        • Teamspeak Rang Gold
        • $ 750,000
        • Erhalt eines Hummingbirds mit einem exklusiven Skin.
      • Platin – ab 1250 Spielstunden
        • Teamspeak Rang Platin
        • $ 1,250,000
        • Erhalt eines Orcas mit einem exklusiven Skin.
    • Die Ränge werden einzeln über den Support vergeben. Der Vorgang ist mit
      einer Verifizierung vergleichbar. Um allen Spielern die gleichen Chancen geben zu können wurden beim Wipe die Spielstunden nach der 2.0 mit denen davor zusammengefasst. Die Stammspielerränge erhaltet ihr demnach nur durch aktives Spielen nach dem Wipe. Die Anzahl nachfolgend aktiver Tage auf dem Server sowie bestehende Aktivitätspunkte wurde nicht zurückgesetzt. Wer vor dem Wipe aktiv gespielt hat, wird durch den angepassten Paycheck sowie die Aktivitätspunkte einen Vorteil haben, der so schon groß genug ist.


    Regeländerungen

    Vor einigen Monaten formulierten wir das Regelwerk von Grund auf neu. Dennoch gab es seither ein paar Situationen, in denen Spieler nicht alles richtig verstanden haben. Logischerweise wurde dies in jedem Fall bearbeitet. Für das heutige Update und den Wipe haben wir uns auch über neue Regeln bzw. die Anpassung alter Regeln untehalten. Leider kamen wir zu keinem produktiven Ergebis. Allerdings möchten wir jene von euch, die auf neue Regeln hoffen, nicht ignorieren. Deswegen haben wir ein Formular erstellt, worüber ihr uns Probleme mit aktuellen Regeln, aber auch Ideen für neue zukommen lassen könnt. Bitte füllt die Pflichtangaben ernsthaft aus, damit wir euch für eventuelle Rückfragen kontaktieren können. Das Formular findet ihr hier: Google Forms


    Pläne für die Zukunft

    Coming Soon (Marker auf der Map)

    Schon seit längerer Zeit existiert dieser Marker auf der Map. Die wenigsten wissen, was es damit auf sich hat. Mit dem heutigen Update, hat sich daran auch nichts geändert. Die Kurzfassung des Konzeptes des Ghost-Hotels ist folgende: "Ein Gang vs. Gang System, bei dem das Drogenkartell in mehreren Schritten eingenommen werden muss, um am Ende einen steigen Vorteil für die ganze Gang zu erhalten." Genaueres folgt mit der Fertigstellung. Wann das sein wird ist unbekannt. Ich selbst muss mich erst einmal wieder um die Uni kümmern, da ich diese wegen dem Wipe und allem drumherum etwas vernachlässigt habe. Systeme mit weniger Script-Aufwand kommen dennoch, nur solch große Geschichten müssen eben warten.


    Sonstiges

    • Handy: Flugmodus
    • Handy: verschiedene Klingeltöne
    • gemeinsame Garage für Gangs
    • Direkter Fahrzeughandel ohne Auktionshaus
    • Überarbeiten von Todesscreen, Defibrillator für Zivs und Cops
    • Event System + Team weiter ausbauen und Belohnungssystem für das Team schaffen
    • Fahrzeug flippen verbessern
    • Loadout System weiter ausbauen
    • Strafzettel
    • verbessertes Lockpick System
    • gekaufte Garagen: eigener spawnpunkt für Fahrzeuge
    • Reparatursystem überarbeiten
    • und, und, und...

    Der Treuebonus

    Für eine Community sind aktive Spieler unerlässlich. Aktivität ist aber keine Selbstverständlichkeit: deswegen haben wir bereits in der Vergangenheit versucht, durch Aktivitätspunkte, ein Belohnungssystem für regelmäßges Spielen zu schaffen. Wir danken und schätzen jeden aktiven Spieler - eine Belohnung ist nur mehr als Angebracht. In Umfeld der allgemeinen Umstrukturierungen haben wir ein verbessertes System entwickelt, um euch für eure Treue zu belohnen. Nachfolgen sind verschiedene kleinere Boni aufgelistet, die in Summe einen Treuebonus bilden. Allgemein gilt: je mehr Tage am Stück ein Spieler online ist, desto höher sind die Boni.


    Paycheck

    Bisher gab es einen festen Paycheck. Ab Sofort erhaltet ihr mit jedem Tag, den ihr in Folge auf dem Server gewesen seid, eine Erhöhung des vorherigen Paychecks. Nach 200 nachfolgend aktiven Tagen bleibt euer Paycheck konstant - sonst wird es zu krass. Dennoch können (als Ziv) Paychecks von mehr als $8.000 erreicht werden. Bisher gab es nur einen Zähler für die Tage: dies ändert sich jetzt. Wer regelmäßig als Cop online ist, erhöht damit seine Tage als Cop und erhält einen höheren Payscheck. Gleiches beim TMS. Wer aber nur als Ziv täglich spielt, bekommt keine Cop/TMS Tage gutgeschrieben und hat somit auch keinen erhöhten Payscheck in der Fraktion. Umgekehrt ist das nicht so. Wer täglich als Cop/TMS spielt, erhöht auch seine Tage als Ziv, da diese eher als "allgemein aktive Tage" angesehen werden müssen. Der Erhalt von Aktivitätspunkten sowie die Statistik richtet sich auch nach diesen allgemeinen Tagen, unabhängig davon, ob man die Punkte als Cop, TMS oder Ziv erhält.


    Aktivitätspunkte

    Mit diesen Punkten könnt ihr - wie bisher - Rabatte für Fahrzeuge und Häuser aktivieren. Ebenfalls können Farmboosts aktiviert werden. Diese können euer Sammeln sowie Verarbeiten verschnellern oder eure Farm-EXP erhöhen.


    Spielzeit - Stammspielerränge

    Euer Paycheck sowie die Aktivitätspunkte verbessern sich durch tägliches Spielen. Um euch auf für langes Spielen auf dem Server zu danken führen wir Stammspielerränge ein. Folgende vier Ränge können erreicht werden:


    Bronze – ab 100 Spielstunden

    • Teamspeak Rang Bronze
    • $ 100,000
    • Erhalt eines SUVs mit einem exklusiven Skin.

    Silber – ab 250 Spielstunden

    • Teamspeak Rang Silber
    • $ 250,000
    • Erhalt einer Limousine mit einem exklusiven Skin.

    Gold – ab 750 Spielstunden

    • Teamspeak Rang Gold
    • $ 750,000
    • Erhalt eines Hummingbirds mit einem exklusiven Skin.

    Platin – ab 1250 Spielstunden

    • Teamspeak Rang Platin
    • $ 1,250,000
    • Erhalt eines Orcas mit einem exklusiven Skin.


    Die Ränge werden einzeln über den Support vergeben. Der Vorgang ist mit einer Verifizierung vergleichbar. Um allen Spielern die gleichen Chancen geben zu können wurden beim Wipe die Spielstunden nach der 2.0 mit denen davor zusammengefasst. Die Stammspielerränge erhaltet ihr demnach nur durch aktives Spielen nach dem Wipe. Die Anzahl nachfolgend aktiver Tage auf dem Server sowie bestehende Aktivitätspunkte wurde nicht zurückgesetzt. Wer vor dem Wipe aktiv gespielt hat, wird durch den angepassten Paycheck sowie die Aktivitätspunkte einen Vorteil haben, der so schon groß genug ist.


    Wir hoffen euch damit eine Freude machen zu können.

    Liebe Grüße

    Euer Serverteam

    Gang Level System

    Um in Zukunft den Zusammenhalt der Community zu stärken und Differenzen auf spielerischer als auch persönlicher Ebene vorzubeugen, haben wir ein Level System für Gangs konzipiert: Mit diesem System fordern wir unter anderem Gangs dazu auf, sich im öffentlichen Verhalten - falls notwendig - zu bessern, um von Vorteilen profitieren zu können. Auch möchten wir Gangs belohnen, welche im RP ein klares Ziel verfolgen. So ist es beispielsweise auch möglich, einer Gang mehr Rechte zu geben, falls diese z.B. an einem Sicherheitskonzept arbeitet oder eine Anwaltskanzlei eröffnen möchte. Je höher euer Level, desto besser ist euer Ansehen innerhalb der Community und desto mehr vertrauen und fördern wir euch auch.



    Level 1:

    Erforderliche Kriterien:

    • Eine Woche aktiv
      Eure Gruppierung muss mindestens eine Woche lang existieren. In dieser
      Zeit müssen ihre Mitglieder auch aktiv gewesen sein. Diese Aktivität sollte produktiv genutzt worden sein: findet heraus, was ihr mit eurer Gruppierung auf dem Server erreichen wollt. Als welcher Typ von Gruppe seht ihr euch?
    • Forumsbeitrag
      Bevor ihr Level 1 erhaltet müssen wir ein Bild von eurer Gruppierung haben. Über einen Forumbeitrag müsst ihr deswegen eure Gruppe Vorstellen: Inhaltlich sollten wir durch euren Post ein klares Bild von euren Werten, Prinzipien sowie Plänen haben können - fasst euch somit nicht all zu kurz, sonst kann ein Antrag auf Level 1 auch abgelehnt werden.

    Belohnung:

    • Gangbase
      Als Gang mit Level 1 oder höher seit ihr verifiziert.Als etablierter Clan ist die Versuchung nach einer Base groß, deswegen bieten wir euch ab dem ersten Level die Möglichkeit zur Einnahme einer Gang-Base. Wie auch vor der Implementierung dieses Systems muss ein Gang-Perk freigeschalten werden. Dieses kostet $3,000,000. Weitere Informationen zu den Basen findet ihr im Info-Menu auf dem Server.
    • Gang Kontakt via SMS
      Mit diesem System ist es nun auch Möglich Gangs über das Handy direkt anzuschreiben. Möglich ist dies aber nur bei Gangs, die Level 1 oder höher sind. Ebenfalls muss dies zusätzlich aktiviert werden. Eine Gang auf Level 1 ist somit nicht zwingend anschreibbar. Über den Support kann diese Option nach belieben aktiviert sowie deaktiviert werden. Beachtet aber, dass wir euch deswegen nicht jeden Tag im Support sehen möchten. Überlegt es euch somit gut, bevor ihr es de-/aktivieren lasst.



    Level 2:

    Erforderliche Kriterien:

    • 3 Wochen aktiv
      Während zwei weiterer Wochen müsst ihr uns zeigen, dass eure Gang aktiv ist und es mit dem Server ernst meint.
    • Nicht negativ auffallen
      Verhaltet euch in dieser Zeit fair gegenüber anderen Spielern. Verfolgt eure Pläne aus der Vorstellung und achtet auf ein friedliches und offenes Auftreten im Diplo/Support - wenn es dazu kommen sollte. Niemand möchte euch Überfälle verbieten. Dennoch müsst ihr darauf achten, wen ihr überfallt: Einem Neuling mit 10k auf dem Konto solltet ihr nicht auch noch den Offroader klauen. Natürlich könnt ihr den Kontostand nicht sehen - deswegen ist das RP zwischen euch und eurem Gegenüber sehr wichtig.

    Belohnung:

    • Sonderberechtigung
      Mit Level zwei könnt ihr - im Einzelfall - Sonderberechtigungen erhalten, die für euer Gang-Konzept passend sind. Hat euere Gang kein Konzept könnt ihr auch keine dazu passenden Berechtigungen erhalten. In diesem Fall würdet ihr aber auch garnicht erst das zweite Level erreichen. Als Beispiel nehme man ein Sicherheitsunternehmen, welches nach Absprache mit dem USPD gewisse Waffen, unter gewissen Umständen, tragen darf. In jedem Fall muss eine Sonderberechtigung dem Allgemeinwohl des Servers beitragen. Dies wird allerdings in jedem Fall einzeln besprochen.
    • Teilnahme an der Clan-Leaderbesprechung
      Ab Sofort finden in regelmäßigen Abständen Besprechungen statt, bei denen die Leader der Gangs, mit Level zwei oder höher, anwesend sein dürfen. Ziel dieser Zusammenkunft ist es eventuelle Probleme zwischen Gruppierungen zu beseitigen um größere Konflikte vorzubeugen. Auch Persönliche Differenzen dürfen angesprochen werden um ein allgemein besseres Zusammenleben zu schaffen. Andere Themen wie Serverideen können auch angesprochen werden. Gangs mit Level zwei oder höher haben somit auch mehr unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung des Servers.



    Level 3:

    Erforderliche Kriterien:

    • Besonders positiv auffallen
      Sollte euere Gang ein besonders positives und Community förderndes Erscheinungsbild vorzeigen, müssen wir euch besonders danken. Für diesen Fall gibt es ein Spezialgeschenk, welches wir enthüllen, sobald die erste Gruppierung diese Stufe erreicht.


    Es freut uns sehr, wenn eurer Gang dieses System zusagt und wir euch damit eine Freude bereiten können.

    Liebe Grüße

    Euer Serverteam

    Ich versuche mich kurz zu fassen. Da ich aber gerade von dem Post für morgen zu deinem Beitrag wechsel könnte das schwer werden. Dieser hat schon über 2.000 Wörter :D


    Ich verstehe, wenn ihr findet, eure Zeit sei verschwendet. Allerdings solltet ihr dabei vergleichen, was ihr verliert und wie viele Leute verlieren, die seit der 2.0 (also dem letzten Wipe) hier spielen. Wir haben zwar eine 80 Millionen Grenze, viele haben aber mehrere hundert Millionen gefarmt und in Fahrzeuge, Waffen, Häuser, Gang Perks usw. invesiert. Dennoch beschweren Sie sich größtenteils nicht sondern befürworten einen Wipe sogar. Der Wipe gibt jedem die Möglichkeit groß rauszukommen. Es wird am Anfang niemanden geben, der überfällt. Alle sind auf dem gleichen Level. Klar verliert ihr euer Geld doch wollt ihr lieber mit wenig Spielern weitermachen, weil neue schnell aufgeben (durch zu starke gangs usw.) oder auf einem, der nach dem Wipe keine starken Gangs hat - ihr euch beweisen könnt und dadurch die einzigartige Möglichkeit bekommt, selbst nach fünf Jahren Altis Life, auf einem Server mit stabilen Systemen nicht von großen, sehr lange existierenden Gangs unterdrückt zu werden.


    Die 2.0 war Ende 2017. Also ca. 1.5 Jahre her. Es ist auch nicht so, dass wir einfach einen Reset machen ohne, dass sich etwas verändert. Wie bereits erwähnt schreibe ich gerade einen Post für morgen (bzw. heute, ist ja nach Mitternacht). Dieser beinhaltet zu 95% Changelog und 5% Beweggründe usw. Aktuell bin ich bei 2287 Wörtern. Ich denke, dass ihr euch auf den Schlipps getreten fühlt - das ist verständlich. Doch seht es von der positiven Seite. Eine Server mit Wipe ist wie ein neuer Server, nur mit dem Unterschied, dass dessen Team mehr Erfahrung hat, die Systeme ausgereifter sind und das Spielen im allgemeinen mehr Spaß machen sollte. Wenn ihr jetzt zu irgend einem Server geht, mit egal wie vielen Spielern. Hat dieser nicht gerade einen Reset gemacht, werdet ihr auch dort unterdrückt, müsst um 03 Uhr aufstehen usw. Gebt ihr dem Wipe eine Chance, baut euch eben ein 2. Mal etwas auf - so müsst ihr nicht mehr so früh aufstehen. Ihr könntet eine der großen, regierenden Gangs sein. Ihr könnt einen Unterschied machen - aber nur jetzt!


    Am Ende ist es eure Entscheidung. Wir denken, dass wir 12 Spieler verkraften könnten - auch wenn wir euch in der Community nicht missen wollen. Hinter 34 Spielern zur selben Zeit steht ja auch noch mehr. Das sind dennoch mehrere Hundert die Woche usw. Wenn jetzt, durch den Wipe die Motivation bei vielen wieder da ist, alte Spieler wiederkommen und Neulinge Lust haben anzufangen, sind wir schnell über den 34 Spielern hinaus. Überdenkt eure Position noch mal - gebt uns eine Chance und kommt vlt. auch heute um 17:00 Uhr in den Teamspeak zur Besprechung. Dort erklären wir das Update, reden über den Wipe und alles drumherum.


    ----------------


    472 Wörter, bis zu dem Schnitt ... Ich hoffe ich konnte dir unsere Beweggründe näherbringen. In jedem Fall hoffe ich dich/euch morgen bei der Besprechen anzutreffen, jede Meinung zählt, deswegen sprechen wir morgen. (Der Wipe steht aber fest, nicht, dass der letzte Satz verwirrung stiftet)

    Liebe Community,

    heute ist der Tag, an dem wir euch in useren aktuellen Plan einwehen. Nachfolgend gehe ich auf Gründe als auch Inhalte zu unserem Plan genauer ein. Am Freitag folgt noch ein Post, der die Inhalte genauer erläutern wird - aber dazu später mehr. Leider ist mein Privatleben gerade stressig, weswegen ich diesen Post in Eile und unter Druck schreiben muss. Bitte seht über etwaige Rechtschreibfehler oder derartiges hinweg.



    Was ist genau geplant?

    15.05 - 15:00 Uhr

    • Veröffentlichung des Trailers.

    15.05 - 18:00 Uhr

    17.05 - 17:00 Uhr

    • Ende der Purge + Server wird gestoppt.

    17.05 - 17:00 Uhr

    • "Elternabend" auf dem Teamspeak um diverse Dinge zu besprechen, Fragen zu beantworten und Sonstiges.

    17.05 - 18:00 Uhr

    • Server startet wieder mit zurückgesetzen Spielständen:
      • Alles, bis auf die Aktivitätspunkte sowie die nachfolgend aktiven Tage, wird zurückgesetzt.
      • Der Server erhält grundlegende Updates (genaueres folgt am Freitag)
        • Preisänderungen
        • Gewichtsanpassungen
        • Neue Systeme + aktuelle Systeme weiter ausgebaut
        • Regeländerungen

    Danach

    • Wir haben noch einige Dinge auf der ToDo Liste, die abgearbeitet werden, nachdem der Wipe vollzogen ist. Sowohl auf dem Server als auch im Web Bereich werden sich einige Dinge ändern. Neue Systeme werden kommen.


    Warum ein Wipe?

    Viele haben Angst, dass ein Wipe die aktuelle Community verscheucht und keine neuen Spieler bringt. Allgemein sind wir, wenn es um andere, allgemein kleinere und unerfahrenere Projekte, geht, auch dieser Meinung. Aber: In der Vergangenheit haben wir viele Konversationen mit Clans von anderen Servern geführt. Allgemein lässt sich sagen, dass ein Start auf einem Server aktuell nicht so viel Spaß macht. Die meisten Server, die auch Spieler haben, gibt es schon ewig. Die Datenbanken wurden seit Jahren nicht resettet und allgemein ist es dort sehr schwer, von null anzufangen. Mit dem Wipe hoffen wir eben diesen Clans eine gute Basis für einen neuen Start bieten zu können. Unser Server läuft stabil, FPS sind beim Spieler als auch beim Server gut. Seit dem letzten Performance Update haben wir auf der Serverseite ein vielfaches an Leistung dazubekommen und könnten so auch 200+ Spieler ohne Probleme wegstecken - das garantiere ich! Unsere Systeme wurden lange getestet. Bugs sind in unseren Scripts eine Seltenheit - Arma können wir leider nicht fixen. Die kommenden Systeme bieten für Gangs auch die Möglichkeit, sich zu etablieren. Alles auf der Basis eines friedlichen, nicht hasserfüllten Spielens.


    Wie bereits erwähnt muss ich mich kurzfassen. Solltet ihr Zweifel haben, euch um eure Zeit betrogen fühlen, oder allgemein ein unwohles Gefühl haben: Wir beantworten gerne eure Fragen im Teamspeak und kümmern uns um eure Bedenken. Wer kein persönliches Gespräch möchte, kann uns auch schreiben. Am Freitag, beim "Elternabend" (siehe Timeline), werden wir uns ebenfalls um derlei Dinge kümmern.


    Ich hoffe euch mit diesem Post etwas Input geben zu können. Nun folgt noch der Trailer. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die an den Dreharbeiten teilgenommen haben. Insbesondere bei Mauritius von Loeffel . Obwohl der Trailer schon viel Arbeit war, kümmerte er sich weiterhin um Socialmedia sowie das Designen der USPD Skins (kommen mit dem Update am Freitag). Ohne ihn hätten wir sicher nicht die Aufmerksamkeit, die wir um den Wipe benötigen.


    Liebe Grüße,

    eure Serverleitung


    Bürger und Bürgerinnen Amerikas! Nehmt euch in Acht! Die Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko ist gefallen! Mitglieder des Mexikanischen Kartells haben einen Staatsstreich vollzogen, der endgültig das Amerikanische Regimes gestürzt hat! Das einzige noch einigermaßen funktionierende Staatsorgan ist die Polizei, die mit drastischen Mitteln versucht die Ordnung in Amerika wieder herzustellen. Der Schutz der Bürger kann jedoch nicht mehr gewährleistet werden. Deshalb heißt es nun: Töten oder getötet werden. Wenn ihr euer eigenes Leben und Eigentum schätzt, dürft ihr keine Rücksicht mehr auf andere nehmen, nur der Stärkere überlebt.




    Die Purge beginnt heute, dem 15. Mai 2019, um 18:00 Uhr und endet am Freitag, den 17. Mai 2019, um 17:00 Uhr. Während dieser Zeit ist das Regelwerk außer Kraft gesetzt.

    Absolute Safezones (inklusive Kartell & Hells Angels), sowie die folgenden No-Go’s bleiben jedoch weiterhin bestehen.

    • Hacking
    • Cheating
    • Trolling
    • Bugusing
    • Doppelaccounts
    • Unsoziales Verhalten
    • Spamming




    Also was heißt das konkret für euch?

    Ob Freund oder Feind, ob Mexikaner oder Amerikaner. In den folgenden Tagen bis zum Wipe, dürft ihr außerhalb der oben genannten Zonen ohne Konsequenzen alles und jeden töten. Trotz diesen Umständen bitten wir euch allerdings um einen respektvollen und angemessenen Umgang mit euren Mitspielern. Wir sind eine Community, also seht die Sache sportlich!


    Information: Für ausreichend Geld sowie UPoints ist während der Purge gesorgt, damit jeder eine Menge Spaß haben kann.

    BeaR Ragucci , danke, dass du deine Meinung so ausführlich mit uns geteilt hast. In einem Punkt bin ich allerdings nicht mit dir einer Meinung.


    Du sagst wir würden sehr streng gegen Spieler vorgehen, die einfach nur mal etwas mehr schießen wollen. Das Problem ist allerdings, dass wir bei solchen Leuten wirklich nie ein reines „wir schießen mehr“ feststellen können. In jedem Fall ergänzt sich dieses Verhalten durch unnötiges und unverhältnismäßiges Ausnehmen kleiner Spieler sowie neuer Spieler. Wir sagen nicht, dass es verboten ist viel zu schießen. Aber wir dulden es auch nicht, wenn Neulinge ohne wirklichen Grund überfallen werden - dieser Überfall dazu auch noch praktisch kein RP beinhaltet - und ihnen somit der Spielspaß geraubt wird. Ich glaube nicht, dass ein Gewinn von 100k es wert ist jemanden auszurauben. Dennoch wird es so praktiziert.

    Größeren Gangs darf man bei gutem RP auch mal was überlassen. Man muss eben fair bleiben und nicht einfach stur überfallen.

    Vielen Dank erst mal für euer Interesse.


    [USPD] Dexter Morgan - das sieht ja schonmal nicht schlecht aus. Wenn du konkrete Ideen hast wo man etwas im dem Bereich bei uns besser machen könnte kannst du dich damit bei mir melden. Wenn ich das gut finde könnte das dein erstes Projekt werden.


    jonom - wir hatten ja bereits im Ts ausführlich gesprochen. Wie gesagt werde ich mich bei dir melden.


    Maxi Mueller - für dich gilt das Selbe wie auch für Dustin. Überlege dir etwas zum Mappen, was wir benötigen könnten. Melde dich mit der Idee bei mir und wir reden weiter.

    Liebe Community,

    ja, du hast richtig gehört: Wir suchen Entwickler! Und ja, das ist etwas Außergewöhnliches. Das “Warum?″ versuche ich euch mit dem folgenden Text näherzubringen. Außerdem informiert er ausführlich über die aktuelle Situation um den Server. Lesen lohnt sich!


    Vor mehr als vier Jahren habe ich mich das erste Mal mit Arma3 Scripting auseinandergesetzt. Bereits damals war das Thema: “Altis Life". Verdrossen durch die großen Communities schmiedeten wir Pläne für eine eigene, bessere Gemeinschaft. Schon immer war es unser Ziel, ein besonderer Teil der Altis-Life Community zu sein. Mit dem Konzept um “Hawaii Life″ und nun “USA Life″ ist uns das auch sehr gut gelungen.


    Dennoch erlitten wir mehrere Tiefschläge: Hackerwellen, DOS Angriffe, Performance Probleme und weitere negative Einflüsse schadeten dem reibungslosen Spielen öfter, als es einer Community zumutbar wäre. Als Gegenmittel versuchten wir uns bei mehreren Anbietern, bis wir schlussendlich bei OVH landeten. Seither (etwa zwei Jahre) ist DOS/DDOS kein Problem mehr gewesen. Hacker Angriffe werden regelmäßig abgewendet (selbst jetzt versuchen es ein/zwei Hände voll Spieler pro Woche). Dank einem guten Schutz, sowie viel Erfahrung in der nachträglichen Suche von Schädlingen sind derartige Vorkommnisse eine Seltenheit. Seit einigen Monaten sind wir auch die Performance Probleme los. Selbst bei vielen Spielern und einer langen Serverlaufzeit hat der Spieler kaum FPS Verluste. Zusammengefasst bieten wir eine solide Grundlage für eine stabile Community.


    Die fehlende Komponente ist somit offensichtlich: die Community.
    In den letzten Wochen haben wir uns mehrfach zusammengesetzt, um einen Plan für die Zukunft von USA Life auszuarbeiten. Nach der letzten Besprechung haben wir auch endlich einen groben Zeitplan festgelegt. Da dieser nur theoretisch ist, bleibt er vorerst unter Verschluss. Nun wissen wir aber auch, wie interessiert ihr seid. Deswegen kann ich euch folgendes über das “Was?″ und “Wann?″ Verraten.


    Bereits jetzt haben wir unsere Social Media Aktivitäten verstärkt. Bisher behandelten wir dieses Thema ja eher sporadisch als konsequent. Gesagt sei, dass wir aktuelle Aktivitäten dieser Art noch weiter ausbauen werden, bis wir einen Zeitpunkt X erreichen, an dem Phase-2 beginnt (Noch diesen Monat [Mai]).


    Diese Phase widmet sich der Umstrukturierung des Life Servers. Heißt also, dass sich in Arma 3 einiges an der Struktur ändern wird. Damit möchten wir ein fröhlicheres Miteinander ermöglichen. Unter Struktur verbinde ich verschiedene Aspekte, wie Balancing bei Fahrzeugen, Waffen und Sonstigem, aber auch die Implementierung neuer Systeme und Konzepte um das Endgame zu stärken bzw. interessanter zu machen. Solche Systeme sollen ebenfalls dem Karma eine wichtigere Rolle zusprechen. Zusammengefasst: Anpassungen am Arma 3 Server um faires Spielen sowie gutes und stabiles RP zu belohnen, während gegenteiliges benachteiligt wird.


    Aller guten Dinge sind bekanntlich drei, deswegen startet noch während der zweiten Phase die dritte und letzte Phase. Durch Neustrukturierung und damit verbundene Umgestaltung der Teams (Server, Entwicklung, Event usw.) werden wir eine neue Ära des Servers beginnen. Eine, in der nicht alles auf einer Person beruht. Nehmen wir als Beispiel die Entwicklung des Servers. Bisher habe ich 99% der Scripts auf dem Server geschrieben. Dies ist auch der Grund, weshalb ich mein baby nicht einfach aus den Händen geben möchte. Auch wenn die Map schon seit längerer Zeit zum größten Teil nicht von mir, sondern Mitgliedern der Community verbessert wird, hängt weiterhin der größte Teil von mir ab. Aus diesem Grund suche ich nun nach Unterstützung. Leider habe ich durch die Uni, sowie private Zeitinvestitionen, nicht mehr so viel Zeit wie früher. Dennoch bin ich offen für diese Veränderung und begrüße jede Hilfe. Wonach wir genau suchen, liste ich nun kurz auf. Danach folgt jeweils eine kurze Beschreibung über das, was im Detail entwickelt werden könnte. Eigene Ideen sind in jedem Fall erwünscht und können im privaten Gespräch erörtert werden.

    • Web (Programmierung / Design)
      • Forum
        • Verbesserungen aller Art (Darstellung, Optik usw.)
        • Teamspeak Integration (nicht gekauft, sondern eigen auf uns zugeschnitten)
        • Grafiken aller Art wie Emojis, Stempel, Sonstiges
      • Homepage
        • Verbesserungen aller Art (Darstellung, Optik usw.)
    • Anwendungen (Programmierung / Design)
      • neuer Launcher
        • mehr Informationen und Konfigurationsmöglichkeiten
        • bestenfalls Java?!
      • Wir sind für weitere Anwendungsideen offen
    • Arma 3 (Scripting / Design / Mapping)
      • Scripting
        • Prinzipiell können wir alles machen. Kleinere Codeschnipsel oder auch größere Konstrukte können wir gerne einfügen, wenn sie etwas taugen. Zugang zu unseren Scripts erhält man aber erst mal nicht - Vertrauen muss erst aufgebaut werden. Das sollte aber auch kein Problem sein, da man jegliches System schon implementiert bekommt - auch wenn es in einer anderen Umgebung erstellt wurde.
        • 64 Bit Radio Mod // über den Launcher integriert
      • Design
        • alte Skins ersetzen
        • neue Skins hinzufügen
      • Map
        • Änderung aktueller Konstrukte
        • Implementierung neuer Konstrukte

    In den meisten Fällen gilt, dass wir unsere Dateien nicht einfach so für jeden zur Verfügung stellen. Wenn ihr ein Mitglied des Teams werden wollt, um den Server weiterzubringen, müsst ihr unser Vertrauen gewinnen. Dies schafft ihr nicht durch Schleimen, sondern durch eure Arbeit. Wichtig hierbei: Primär zählt die Qualität. Als aktiver Entwickler werden wir doch ein paar Stunden miteinander verbringen. Auch wenn wir Hilfe benötigen, bieten wir keinen Onlinekurs zur Programmierung an. Wer sich bei uns meldet, muss Eigeninitiative mitbringen. Ihr müsst in der Lage sein, auch selbst zu lernen, wenn ihr etwas nicht wisst. Das hört sich schwerer an als es ist! Deswegen machen wir den “Meldevorgang″ so einfach wie möglich.


    Jeder, der Interesse, Wissen und Zeit hat, um damit den Server zu verbessern, darf sich ab sofort im Ts3 bei mir melden. Ihr seht mich in einem offenen Channel? Kein Problem! Einfach den Channel betreten und mich auf euer Interesse ansprechen. Bin ich nicht offen anzutreffen, könnt ihr auch in die allgemeinen Fragen gehen. Alternativ kann auch über das Forum eine PN an mich gesandt werden.


    Zum rechtlichen Teil ist kurz und bündig eigentlich nur folgendes zu sagen: Jedes Design, jeder Code den ihr entwickelt und uns zur Verfügung stellt, könnt ihr nach eigenem Ermessen für eigene Projekte nutzen. Auch nach Verlassen des Teams ist es euer Eigentum. Aber: Wir behalten uns das Recht vor, eure Werke uneingeschränkt weiternutzen zu können. Dies gilt als reine Vorsichtsmaßnahme um nicht plötzlich die halben Skins ersetzen zu müssen nur weil, ein Designer “kein Bock″ mehr hatte.


    Nachdem nun alles zum organisatorischen gesagt ist, sind wir leider noch nicht am Ende. Traurig ist dies, weil das Thema das Team betrifft. Besser gesagt, das ehemalige Team. Am Sonntagabend wurde ich von Nick Braun , Shido , Janne , Gweni , Koutarou Amon über deren Austritt in Kenntnis gesetzt. Über die Umstände ist nicht viel zu sagen, es fehlte ihnen an allgemeiner Motivation für Arma 3. Im Allgemeinen ist das auch Verständlich. Viele von uns beschäftigen sich bereits seit mehreren Jahren damit. Ich selbst habe über 8.000 Stunden in Arma. Auch wenn der Großteil davon für die Entwicklung wegzurechnen ist, fehlt mir die Motivation Arma 3 zu Spielen. Nicht etwa, weil ich das Spiel nicht mag oder Altis Life langweilig finde, sondern weil man nach all der Zeit so viel erlebt und gesehen hat, dass es irgendwann auch mal reicht. Glück für den Server ist allerdings, dass ich mich an der Entwicklung festhalten kann. Pech ist, dass wir nun einen wichtigen Bestandteil des Teams verlieren. Ein Admin, zwei Supportleiter sowie zwei Supporter. Ich bin dankbar für all die Zeit mit euch, es hat viel Spaß gemacht und ich hoffe, dass wir uns nicht komplett verlieren. Wir bestehen zwar nicht mehr als ein Serverteam können aber sicher im privaten/gaming noch gemeinsame Dinge durchziehen. Es wird schwer sein die entstandene Lücke zu füllen. Erfahrung lässt sich nicht einfach so kreieren, sie entwickelt sich. Gerade jetzt, wo der Server an einem Wendepunkt steht, müssen wir einfach das Beste daraus machen. Etwas anderes bleibt uns nicht übrig.


    Dazu abschließend möchte ich mich nochmal bei euch bedanken. Auch, wenn man es mir nicht immer ansah, war ich doch sehr froh darum euch an meiner Seite zu haben. Ihr habt mir den Rücken gestärkt, mich weitestmöglich unterstützt und auch mal die Stellung gehalten, wenn ich verhindert war. Zusammengefasst hätten wir vieles nicht erreicht, wenn ihr nicht gewesen wärt.


    Ich bedanke mich bei jedem, der diesen Post vollständig gelesen hat. Nur gemeinsam, als Community, können wir zu alter Größe zurückfinden.


    Liebe Grüße

    Eure Serverleitung

    Update:

    Es wird eine bestimmte Hupe geben, die über "H" auch ohne gespendet zu haben abgespielt werden kann. Diese können alle Fraktionen, also nicht nur Zivilisten, abspielen. Was genau das für eine Hupe sein wird seht ihr sobald das Update raus ist. Bleibt also gespannt :D

    _bannerB


    Liebe Community,
    mit dem kommenden Update wird es möglich sein eigene Hupen in den Server zu integrieren. Diese Möglichkeit bieten wir, genau wie die Custom Skins, nur für Spender an. Wir begründen dies dadurch, dass wir nicht innerhalb eines Monates eine 100MB Mission haben möchte, nur weil wir für jeden der es wünscht, eine Hupe eingefügt haben. Wie auch bei den Custom Skins verfolgen wir bei den Hupen eine Preispolitik, bei der weniger Hupen eingefügt werden, diese aber mehr UCoins kosten. Dies dient ebenfalls dazu die Missionsdatei möglichst klein zu halten. Niedrigere Preise würden dem Server zwar mehr Umsatz bescheren, aber auch die Leistung mindern.


    Das System wird wie folgt funktionieren:

    • Eine Custom Hupe kann bei jedem Fahrzeug ohne weitere Kosten/Arbeit abgespielt werden.
    • Dazu muss man sich auf dem Fahrer-/Pilotensitz befinden und die Taste "H" drücken.
    • Hupen werden über Lizenzen vergeben.
    • Hupen können nur als Zivilist verwendet werden.
    • Wer mehr als eine Hupe besitzt kann über die Tastenkombination H + (0,1,2,...8,9) durchwechseln.
      • Wird nur H gedrückt, spielt sich automatisch die Hupe auf Position 0 ab.

    Welche Hupen sind erlaubt/verboten?

    • Alles, was als Sirene des USPD oder TMS verstanden werden kann ist generell verboten.
    • Die einzureichende Datei ist im .ogg Format und darf maximal 100kb groß sein.
    • Dazu gilt die logische Menschenverstand, sowie:
      • Jeder Sound wird vor der Implementierung von der Serverleitung kontrolliert.
      • Meldet euch also erst im Ts zur Prüfung und schaltet das Paket im Anschluss frei.

    Wann kann ich mir Hupen freischalten?


    Liebe Grüße

    Eure Serverleitung

    Liebe Community,

    zuletzt ist mir aufgefallen, dass unser Radio Channel, der im Radio integriert ist,

    nicht mehr aktiv ist. Daher habe ich einen neuen erstellt.

    Infolgedessen gibt es nun ein kleines aber feines Update des Radio Mods.

    Erhalten tut ihr dies über folgenden Link: https://usa-life.net/anleitung.html


    "Unser" Radio Channel?

    Ja, wir haben einen eigene Radio Channel - sponsored by laut.fm.

    Zu höhren ist dieser auch ohne Mod. Finden tut ihr diesen über den folgenden Link:

    http://laut.fm/usaliferpg, alternativ auch der streaming Link: http://usaliferpg.stream.laut.fm/usaliferpg


    Mit freundlichen Grüßen

    Euer USA Life Team

    Vorwort

    Vorab sollte gesagt sein, dass dieser Post entstanden ist, weil ich Lust hatte meine Meinung mit der Welt zu Teilen. Er dient daher nicht als Angriff oder Kritik, sondern lediglich der Aufklärung, wie es der Titel bereits verrät hmm

    Liebe Community,

    Sätze wie "Macht mal mehr RP!" oder "Boah - ihr macht nie RP!!!" sind in Altis Life keine Seltenheit mehr. Doch was ist zu tun, wenn einem "schlechtes RP" vorgeworfen wird? Beschränkte Menschen würden sagen: "Juckt mich doch nicht?!?!". Andere würden sich mit dem Vorwurf auseinandersetzen. Das Ergebnis sieht dann in der Regel so aus: "Gut, dann reden wir jetzt mehr mit den Leuten, wenn wir sie überfallen oder so". Doch was ist, wenn man bereits keine 0815 Überfälle mehr macht? Sich eher in RP Situationen mit einem Überfall als theoretischen Ausgang stürzt? Dann ist es an der Zeit den nächsten Schritt zu gehen. Wirklich mehr RP zu machen!


    Um zu verstehen was ich damit meine müssen wir uns zu aller Erst mit der Definition von RP befassen. Oder besser noch damit, wann und wo RP gemacht werden kann. Beginnen wir mit der Definition. Nach en.oxforddictionaries.com ist RolePlay oder role playing "The acting out of the part of a particular person or character". Frei übersetzt bedeutet das, dass das eigene Verhalten durch die verkörperte Person/Charakter bestimmt wird. Das sollte selbst den Altis Life Newbies nichts neues sein.


    Stellen wir uns somit die Frage, wo RP angewandt werden kann: Rollenspiele werden bereits seit Hunderten von Jahren an den verschiedensten Orten praktiziert. Uns interessiert jetzt aber nur das RP in Altis Life :whistling:. Ein übliches Anwendungsbeispiel wäre ein Gespräche zwischen zwei oder mehr Personen. Sei es ein Kaffee-Klatsch oder ein polizeiliches Verhör. RP gehört einfach dazu. Hingegen seltener wird RP verwendet, wenn es darum geht der Polizei zu erklären, warum man sich zu genau diesem Zeitpunkt mit genau diesem Fahrzeug und dieser Ausrüstung an diesem Ort befindet. Oftmals sind die einzigen Worte, die ein beschränkter Mensch in dieser Situation noch rauskriegt, solche: "Abziehen oder ich schieße! evilgrin". Der Grund für dieses primitive Verhalten ist unter anderem die falsche Interpretation einer Polizeisirene. Ein Mensch lernt in seiner Schulzeit, wie man Göthe oder Schiller "versteht". Doch wenn es darum geht den Grund zu analysieren, warum die Polizei genau ihn/sie verfolgt, da versagt das Hirn plötzlich. Achtung, Spoiler Alarm! Polizisten sind auch Menschen, die wollen doch auch nur Spielen miffy. Nehmen wir an ein Reifen wackelt oder die Plane des LKWs ist etwas locker, ist es da sinnvoll die fürsorglichen Polizisten mit Waffengewalt zu vertreiben? NEIN! Selbst wenn die Polizei etwas vermutet, wie zb. dass man Drogen mit sich führt, heißt das nicht, dass man sie nicht mit einem einfallsreichen und vor allem innovativen RP zufriedenstellen kann. Sind die inneren Werte geklärt kommen wir nun zum Offensichtlichen, dem äußeren Erscheinungsbild eines lieben Bürgers. Wer bereits mit Ghilli Suit und Lynx aus dem Fahrzeug steigt hat wenig Chancen dies zu erklären, ohne dabei Verlust zu machen. Die Polizei durchsucht bei einer Kontrolle keine Fahrzeuge ohne hinreichenden Verdacht. Dies gilt ebenfalls für die Prüfung der Fahndungsliste. Illegale Kleidung wäre zum Beispiel solch ein Verdacht. Dies gilt allerdings nicht für den Grenzposten, dort wird in der Regel jeder kontrolliert, schließlich übertritt man eine Staatsgrenze.


    Was viele vergessen ist, dass RP auch ohne eine Waffe im Rucksack oder der Absicherung von einem Berg ablaufen kann. RP ist nicht nur das Reden vor einer Kampfsituation. Es ist etwas Eigenständiges das mit nichts verbunden sein muss. Ein Beispiel wäre es, so zu tun als wäre man betrunken und so ein RP mit zb. der Polizei zu starten. Hat man kein Bock auf Konversationen, so könnte man auch aus dem RP heraus ein Rennen veranstalten. Durch eine feste Teilnehmergebühr würden sich Verluste vermeiden lassen. Die Ankündigung würde ich dann aber nicht im Forum machen, sonder das ganze Renner eher geheim veranstalten. Das gibt der Veranstaltung einen gewissen Charme. Nach diesem und anderen Schemen lassen sich noch weitere RP Situationen kreieren.


    Die abschließende Frage ist jetzt, in welchen Verhältnis man FULL-RP-Situationen, also Situationen in denen Forderungen und Gewalt absolut keine Rolle spielen, zu RP-Situationen stellen sollte. Um ein gutes und soziales Miteinander zu garantieren ist ein Verhältnis von 1:2 (Full : Normal) das Minimum. Besser noch wäre ein 1 zu 1 Verhältnis. Merken wir uns also folgendes: Es ist nicht nur wichtig einen Gewaltakt mit RP zu umspielen sondern auch so RP zu machen, dass beide Seiten etwas davon haben.


    All dies führt zu einem gemeinschaftlichen Miteinander was innerhalb einer Community essentiell ist.

    Ich hoffe, dass ich die Intention meines Schreibens gut rüberbringen konnte.


    Mit freundlichen Grüßen

    Tim aka. Larry

    Guten Abend,

    ab sofort könnt ihr eure eigenen Beiträge als Erledigt markieren.

    Dies kann nur der Author des Beitrags.

    Wenn ein Thema als erledigt markiert ist, sehen wir das und können es schließen.


    Wie das funktioniert seht ihr hier:


    Kann man mit CS:GO Skins spenden?

    Klar kann man das! Wer mit Skins spendet bekommt den Betrag als UCoins, den wir beim Verkauf auf OP-Skins erzielen. Es erklärt sich von selbst dass wir versuchen das best mögliche aus den Skins heraus zu holen. Wendet euch im Teamspeak an einen Admin bzw, an mich, wenn ihr mit Skins spenden wollt.

    Guten Abend,

    im Folgenden legen wir unsere Kosten für sämtliche Server offen sodass ihr wisst,

    wo eure Spenden hingehen.


    Produkt Preis / Jahr
    Root Server für Arma 1.427,88 €
    VPS für den HC 185,52 €
    VPS für den Teamspeak 42,72 €
    Datenbank 142,80 €
    Domain (usa-life.net) 14,89 €
    Web Hosting Paket 29,88 €
    Teamspeak 3 Lizenz (AAL) 175.00 $


    1.843,69 € / Jahr

    + 175.00 $ / Jahr

    = ~ 2.015 € / Jahr


    Da wir unser Projekt komplett von Spenden finanzieren sind wir auf diese angewiesen.

    Trotz den Bohemia Richtlinien versuchen wir euch höchstmöglich für eure Spende zu entlohnen.

    Da nicht jeder die gleichen Interessen hat teilen wir die Entlohnungen in 5 verschiedene Typen auf.

    Diese könnt ihr euch in unserem Premium Shop holen.


    Auch wenn es Shop genannt wird, wird beim "kauf" kein Vertrag abgeschlossen.

    Dieses System vereinfacht uns nur die Verwaltung der Spenden und ist auch für euch eine angenehme alternative zur Spende über den Teamspeak.


    Wenn ihr uns einfach nur etwas gutes tun wollt, dann funktioniert dies in Forum einer Guthaben Aufladung.

    Das aufgeladene Guthaben kann aber muss nicht verwendet werden.


    Nun zum rechtlichen.

    Alle Spenden der Mitglieder sind Schenkungen im Sinne des §7 ErbStG (Schenkungen unter Lebenden).

    USA-Life arbeitet grundsätzlich ohne jegliche Gewinnerzielungsabsicht. Alle finanziellen Mittel werden für Leistungen verwendet, die ausschließlich USA-Life dienen (§8 ErbStG – Zweckzuwendungen).

    Es gibt keinerlei Anspruch einer Gegenleistung für geleistete Spenden neben den kosmetischen Items die zur Verfügung gestellt werden.

    Es wird zu keiner Zeit für Spenden ein Spiel-Vorteil geschaffen.

    Eine Rückerstattung von aufgeladenem Guthaben ist nicht möglich.



    Mit freundlichen Grüßen

    Tim aka. Larry

    Guten Abend,
    soeben habe ich ein kleines aber feines Update des Radios fertiggestellt.
    Die alte Version kann weiterhin verwendet werden.


    Die neue Version beinhaltet eine Designänderung, welche dem "neuen" Handy angepasst ist.


    Die neue Version bekommt ihr hier: https://usa-life.net/anleitung.html
    Um diese zu verwenden müsst ihr den alten @USARadio Ordner
    durch den heruntergeladenen ersetzten.


    Arma 3 muss dabei geschlossen sein.


    Die neue Version kann ab Sofort verwendet werden.


    Und so sieht es dann aus:


    Mit freundlichen Grüßen
    Tim aka. Larry