Beiträge von Myppie

    Es muss ja nicht direkt ein Konflikt mit der Polizei entstehen, es ist nicht direkt unser "Gebiet" sondern nur unser "Firmensitz", Regeln wie z.B. das mit den Waffen dient zum Eigenschutz. Gegenüber der Polizei tritt die Hawk Company Respektvoll und professionell auf.


    Statement von Hawk

    - Dirk Fuchs

    Erstmal danke für die Antwort, wir werden uns das die Tage bestimmt mal anschauen


    1. Waffen dürfen ausschließlich von Mitarbeitern der Hawk Company offen getragen werden.

    Ich sehe darin ein Konfliktpotential mit dem USPD, im Allgemeinen erstmal ein Gebiet in den USA für sich zu annektieren und dann etwaige Regeln aufzustellen wie etwa das Waffen lediglich von euch dort getragen werden dürfen.

    Obwohl ich noch nicht lange auf dem Server bin, habe ich doch an einigen Stellen etwas gemerkt. Und ich wollte einmal Fragen, wieso es nicht möglich ist, die maximale Menge zu verladen/verkaufen.

    Vielen Dank schon einmal im Vorraus

    Probier es mal mit einem Doppelklick auf das jeweiligen Item.

    Somit sollte es in der Theorie für die Mehrheit nun angenehmer sein.

    Ich als ein Spieler der unter den Top5 der gesamten Spielzeit auf USA-Life 2.0 ist muss halt ehrlich sagen das ich persönlich noch nie die Situation hatte in der ich mir gedacht habe "Boah.. der hat mich jetzt geholt weil er nen krasseres FOV hatte..".


    Wie meine Vorredner schon bereits geschrieben haben klar gab es die 2 bis 3 Ausnahmefälle, die es einfach Maßlos übertrieben haben mit ihren 140+ FOV's aber selbst bei denen hatte ich in keiner einzigen Situation den Gedanken das er mich wegen seines höheren FOV's geholt hat. Allerdings das dadurch jetzt die Personen die noch FOV's in einem mehr oder minder annehmbaren Bereich so um die 100 hatten leiden müssen kann ich nicht verstehen. Man sucht sich so eine Einstellung ja nicht umsonst aus.. für mich ist es einfach ein angenehmeres Spielgefühl, das ich jetzt in diesem Stil nicht mehr auf dem Server haben kann.

    Auch wenn das Thema von eure Seite aus schon als "beendet" anzusehen ist, möchte ich dennoch kurz noch etwas dazu loswerden.

    Wäre es von Arma 3 vorgesehen, dass man die FOV ändern kann/soll, so hätten Sie eine entsprechende Konfigurationsmöglichkeit innerhalb des Game Overlays geschaffen

    In der Konfigdatei von seinem Arma3 Spielerprofil lässt sich das ohne große Mühen umstellen

    hier z.B. mal die Standardwerte als Auszug

    Code
    1. fovTop=0.75;
    2. fovLeft=1.33;


    Auch, wenn es von Arma/Battleeye nicht als Cheat/Hack gewertet wird, ist es doch eine gewisse Art von Vorteilserschaffung durch häufig Drittprogramme.

    -> ich bezweifle, dass sich irgendjemand selbst die FOV ausgerechnet hat.

    Naja nicht selbst, aber es gibt gewisse Tools aus der Arma Community die dir dann deine Werte dementsprechend aussrechnen (z.B. hier)


    Die Ghostbusters haben wieder zugeschlagen!
    Das Verbinden mit erhöhter FOV wurde unterbunden.

    Wie kam es zu dieser Entscheidung?


    Ich persönlich und auch sicherlich viele andere spielen gerne mit einem veränderten/erweiterten/erhöhtem FOV.


    Es bringt sicherlich Vorteile (erweitertes Sichtfeld usw.) mit einem erhöhtem FOV zu spielen, allerdings hat man dadurch auch gewisse Nachteile (spotten auf weite Distanzen ohne Scope/Fernglas/Entfernungsmesser, Verschiebung der Entfernung von den Mildotpunkten - LRPS zb. d.h. 1 Mildotpunkt sind keine 50m mehr..) auf die man sich bei einer Veränderung des Standard FOV's einlässt.


    Ich persönlich bin der Meinung das jeder Spieler selbst über sein eigestelltes FOV zu entscheiden hat. (Zumal es jedem Spieler möglich ist dieses ohne viele Umstände zu verändern.)

    In Shooter "XYZ" spielt man doch auch nicht auf ein festgelegtes FOV, sondern dies ist frei wählbar - bis zu einem gewissen Bereich.


    Auch wenn wir uns auf einem RP Server befinden ist ArmA3 immer noch eine Militärsimulation und Kampfgefechte gehören mehr oder weniger in den Alltag von Altis Life und diese und den ganzen restlichen Spielalltag möchte ich gerne mit meinen eigenen Einstellungen spielen / wahrnehmen da man sich über einen längeren Zeitraum hinweg auf diese festgelegt hat.

    Wäre es nicht möglich so eine Art Safezone Sperre einzufügen d.h. die Person die gerade z.b. Noas Haus knackt darf 5-10min lange nicht in eine Safezone gehen.

    Wie genau willst du kontrollieren und im Endeffekt dann Beweisen ob die Person in eine Safezone geht oder nicht?