Beiträge von Yannick Mandela

    Könnte ihr die Büsche im Highway HQ vielleicht erdigen, also so das man nicht die Wurzeln sieht? Es sieht finde ich jedenfalls ein bisschen doof aus wenn man dort halb schwebende Büsche mit Heraushängenden Wurzeln sieht.

    Kann man nicht einführen das wir auch Visen "Verkaufen" dürfen. Z.b. wir erwischen einen Mex ohne Visum, er bezahlt die Strafe ab, aber möchte noch in Amerika bleiben. Hätte er die Möglichkeit ein Visum bei uns zu erwerben müssten wir dann nicht unsere Zeit verplempern ihn abzuschieben und der Zivi müsste nicht richtung Telos laufen um dann sich ein Fahrzeug auszuparken und dann wieder nach Pyrogs fahren zu müssen. Nachteil hier bei ist aber, das einige Gangs Theoretisch die Cops zwingen könnten ihnen ein Visum zu geben o.ä. Missbraucht werden. Es wäre auch Unpraktisch, da dann das Windws Inventar-Dings vergrößert werden müsste oder eine 2. Seite hinzugeführt werden müsste.


    Ich weiß es nicht ob das komplette Bullshit ist oder ein Geniestreich wäre, es war einfach nur eine kleine Idee die ich einbringen wollte :D

    Sonst noch Wünsche ?

    Ja einen Cheeseburger bitte.

    Das Problem basiert nicht auf fehlenden Regeln, sondern resultiert aus dem gegenseitigen Verhältnis von bspw. NWO und der Polizei.

    Ich schrieb nicht, das dass Problem an den Regeln liegt sondern war es nur ein Vorschlag, damit mehr RP zwischen der Polizei und den Gangs ensteht damit wir wieder mehr Vertrauen aufbauen.


    Mir geht es nicht darum den Gangs mit verschiedenen Regelungen zu Schaden, mir geht es darum das wir wieder ein bisschen mehr vertrauen aufbauen sollten und die Gangs weniger Power RP treiben. Es ist ja nicht nur so das nur reine Gang Mitglieder Power RP betreiben z.b. hatten ich und Jack Smith gestern Nacht ein Lustiges RP mit Arno Schneider geführt, bis ein paar Vorgesetzte in den Grenzposten fuhren und anfingen Stress zu machen ohne großartig auf das RP einzugehen (Was ich besonders Schade fand, denn ausgerechnet ihr solltet mit gutem Beispiel voran gehen und kein Power RP treiben, dafür ist meiner Meinung nach Eisenschmiede da).

    Ich würde Vorschlagen, das Cops nur mit triftigen RP Hintergrund gecallt werden dürfen z.b. wir nehmen euch fest und wollen euch die Waffe abnehmen, ein Kollege dieser Person steht daneben sieht das ganze und Callt uns dann beim entwaffnen der Festgenommenen Person. Was verboten werden sollte: Wir fahren mit einem SUV auf dem Highway herum, wir sehen eine Straßensperre und werden gecallt.

    Ich denke, das durch dem Ständigen gecalle usw. wir das Vertrauen gegenüber den Gangs verloren haben. Ich persönlich gehe viel Seltener in den Dienst weil ich mir denke: " Macht doch eh keinen Sinn ich werde eh nur ein bisschen herum fahren um dann von einer der Gangs gecallt zu werden." Inzwischen bin ich auf 2 Servern die gerade noch im Aufbau sind "Aktiv" ich helfe ihnen bei Leitungskonzepten usw. usw., jedes mal wenn ich den Projektleitungen sage das ich immer noch auf diesem Server spiele füge ich diesen Satz hinzu: "Da die Gangs auf USA-Life die Oberhand übernommen haben, ist dieser Server (Der mal ein sehr großer Bestandteil meines Lebens war) für mich einfach nur noch uninteressant.


    Ich denke wir als Cops sollten ein bisschen mehr auf euer RP eingehen, im meinen Fall würde ich mir aber auch von euch Wünschen das ihr mit dem RP anfangt und uns nicht nur hops nehmt um uns zu entkleiden, es gibt z.b. mit uns eine Geiselnahme zu machen in der ihr Spaß mit den Geiseln und mit unseren Verhandlungsführer gutes RP führen könnt und eventuell auch Cop Equip bekommen könnt. Um über die Grenze mit Drogen zu kommen ist eigentlich auch garnicht so schwer, das einzige was ihr machen müsst ist einfach einen kleinen Umweg zur Verpackungsstation zu fahren und dort die Drogen zu verpacken. Falls Cops von uns in euer T Inventar reingucken und nicht über Windows die "durchsuchen" Möglichkeit nutzen könnt ihr damit auch zur Cop-Leitung gehen und dies melden. Es gibt genug RP möglichkeiten die das Endgame verbessern anstatt uns ständig zu callen und nur seinen eigenen Spaß zu haben und den Spaß der anderen Egozentrisch zu zerstören.

    In den Sinne auf ein gutes RP!

    Du könntest ihn Theoretisch callen und dann töten, so könntest du dein Zeug saven. Wenn er (so wie ich es verstanden habe) dein Haus in einer Safezone aufknackt, ist dies keine Schußfreigabe.

    Ich z.b. habe schon mit 11 eine tiefere Stimme gehabt und hatte dadurch später auf anderen Server, ohne das es jemand bemerkte als Cop gespielt (Zwar nicht mir 11 sondern etwa mit 14/15 aber gut). Die Leute die jüngere Menschen nur auf ihre Stimme reduzieren sind meistens selber nicht besser, sondern zeigen (mir persönlich) das sie zum Teil sogar noch Unreifer sind als die etwas jüngeren unter uns. Das du dies in mehreren Post ständig schreibst geht einem langsam auf den Geist.

    Dieses Schreiben ist eine Kündigung vom Eventmanagment und gleichzeitig eine Danksagung an alle Spieler von USA-Life die ich in etwa 6-7 Monaten auf diesem Server traf.


    Gründe dafür sind einfach das ich nach etwa 300h Spielzeit auf diesem Server langsam die Lust verlor Arma 3 zu spielen.

    Diesem Server Wünsche ich weiterhin gutes Bestehen und viel Erfolg. Für die Personen die mich weiterhin treffen wollen o.ä. habe ich einen Discord erstellt https://discord.gg/2WhmCyb.


    MFG

    Prof. Dr. Yannick Mandela alias

    Yannick von Mandel