Beiträge von Patchz Alpa

Liebe Community,
Schweren Herzens verkünden wir die Schließung des Arma 3 Servers.
Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir sind älter geworden, haben weniger Zeit durch unser reales Leben und müssen Prioritäten setzen. Der Server ist noch bis zum 4. November bezahlt, bis dahin bleibt er auch noch an. Wir haben vor der Ankündigung ein Backup erstellt. Sollte der Server jemals wieder hochfahren, wird dieses Backup genutzt. Wer jetzt sein Geld raushauen möchte, kann das tun. Im Fall der Fälle würde man dadurch nichts verlieren.

Wie geht es weiter?
Dies ist kein Abschied, die Community wird weiterleben. Und wer weiß, vielleicht geht es irgendwann mit einem Server-Projekt weiter. Bis dahin blieben wir eine Gemeinschaft.
Homepage, Forum und Teamspeak werden wir weiterführen und können wie bisher genutzt werden.
Über die Steam Gruppe können sich auch Zockergruppen bilden: hier klicken

In den letzten fünf Jahren habt ihr uns und die Community geprägt. Wir sind vereint durch Höhen und Tiefen gewandert und haben nicht aufgegeben. Jeder von euch, auch diejenigen, die gerade erst zu uns gestoßen sind, hat einen wichtigen Teil zur Community beigetragen und dafür möchten wir euch aus tiefstem Herzen danken. Ihr seid der Grund warum wir auch jetzt die Tore nicht vollends schließen. Danke. Danke für die letzten fünf Jahre. Danke für alles, was ihr uns gegeben habt. Wir hoffen, dass auch ihr von der Community profitieren konntet, wie auch wir es jeden Tag tun.

    Joa, der Text beschreibt am besten was ich von dir halte.

    Man sieht sich.

    Bleib doch einfach beim Thema anstatt mich persönlich angreifen zu wollen. Ich habe geschrieben, dass es mir auffiel als ich kurz gespielt habe. Warum ich mir dann erlaube ein Urteil zu fällen? Es ist kein Urteil sondern nur meine Erfahrung in der kurzen Zeit, wie ich es auch geschrieben habe.

    Genau so wenig wie ich mir dann ein Urteil erlauben kann, kannst du dir kein Urteil über meine Person erlauben, da du mich null kennst.

    Also, bleib beim Thema oder bleib ruhig.

    Hab mich schon gefragt wo du da jetzt ein urteil gefällt hast... egal



    Zu löffel:

    Es ist halt altis life. Ohne mods bist du einfach viel zu stark eingeschränkt im rp.

    Außerden gehört schießen einfach für den spielspaß, vor allem in altis life einfach dazu.

    Ich sags ma so wenn es keine waffen geben würde, wäre ich nicht hier.

    Hat schon seinen grund warum ich altis life spiel und kein modded. Hier hat man ne gute Abwechslung in sachen schoeßen und rp machen.

    Aber ist es nicht genau das was diejenigen erreichen wollen? Argumente bzw. lange Texte für oder gegen eine Position haben ja den Sinn evtl. anderen Leuten eine neue Sichtweise zu öffnen und sie umzustimmen.

    Das kann gut sein das sie genau das erreichen wollen.


    Es gibt nunmal Menschen, welche (...) kein bock haben hier ellenlange Texte zu schreiben

    Ist halt mein Standpunkt dazu, weil ich mich sofort angesprochen gefühlt habe als ich sein Beitrag über Dislikes gelesen hab.


    Von daher:

    Ich stimme ihm nicht zu, möchte mich aber auch nicht mehr dazu äußern, weil schon einiges an "Gründen"/Argumenten von anderen kam und ich dem nichts hinzuzufügen hab.

    Btw. Die dislikes finde ich leicht ungerechtfertigt. Sicherlich war meine Einschätzung der Indiskutabilität etwas zu direkt. Trotzdem sollte dies ebenfalls Objektiv dahingestellt sein und es ist immernoch mein Point of View.

    Die Dislikes sind durchaus gerechtfertigt. Es gibt nunmal Menschen, welche nicht deiner Meinung sind (-> PoV) aber kein bock haben hier ellenlange Texte zu schreiben weil es eh zu nichts führt, außer die Serverleitung liest mit und ändert seine Meinung.

    Ups! Die Seife ist runtergefallen ?!?
    Für die Verbrecher gibt es nun ein neues Gefängnis!

    Wieso hat man sich denn entschieden nurnoch eine Tür zum aufbrechen hinzumachen?

    Wir schaffen das dann garnicht mehr die Häftlinge wieder ranzuholen.

    Nachricht kommt eh erst wenn die erste Tür aufgebrochen wurde. Bis wir ankommen sind alle weg.

    Ich find die neue Regelung garnicht mal soo schlecht. Hab mich absolut damit angefreundet, endlich mal ein RCO statt AMS zu benutzen.

    Aber das schreckt doch Spieler ab, welche Ihr FOV auf 90 oderso haben, wenn die auf USA (vllt zum Ersten mal connecten) meint ihr nicht?

    Keiner macht sich die Mühe das zu ändern um mal zu gucken wie denen der Server gefällt.

    Ich rede nicht von Leuten die neu in ArmA sind sondern von denen die von anderen, größeren Servern kommen (Clans von anderen Servern).

    Keiner der auf nem anderen Server mit FOV 90+ Spielt wird sich das mit den 75 hier geben.


    Dazu kommt noch das einige aus USA Life in KOTH mit ca 90er FOV spielen und sich jedesmal umgewöhnen müssen auf ihr Sichtfeld.


    Warum einigt ihr euch nicht auf ein höheres Maximales FOV (z.b. 90er FOV)


    Der Grund war ja, das Maxi Müller (147FOV), Seiji und Ragnar mit um die 150FOV waren.

    Das Problem wäre damit gelößt.


    Auch wenn ich's besser fände wenn alle damit spielen müssen mit dem 75er FOV, ich will nicht das der Server davon betroffen sein könnte im Sinne von Spielerzuwachs von leuten die auch mal Waffen benutzen und keine ArmA3 Neulinge sind.

    Ist aber letzen Endes eure Sache wie ihr das Regelt.

    Naja, als Gegenargument könnte kommen: Ihr müsst es ja nicht Verteidigen wenn es ausgeraubt wird.

    Aber ich finde das o.g. geht dann doch ein bisschen zuu weit. (24/7 Häuserknackerei)


    Jack Lockwood

    Keine schlechte Idee. Problem ist nur, dass wir beim Versuch mit "Eis" ganz ruhig zu reden mit den Worten: ,,jetzt nervt nicht und verpisst euch" aus dem Channel geflogen sind.

    Reden wie normale Menschen wurde also versucht, da hier aber anscheinend nicht jeder normal ist nicht geglückt.

    Dazu kommt das was ich im Beitrag angesprochen haben. Wir wurden vor allem von Kalteis so gehasst und beleidigt, obwohl wir einfach nur unsere Häuser verteidigt haben.

    Nimmt das mit Kalteis nicht so ernst. Der ist immer Salzig, aber das müsst ihr euch nicht gefallen lassen. Ich denke mal das er ziemlich unzufrieden mit sich selbst ist. Er ist zu fast jedem den ich kenne pissig drauf und das muss man sich nicht geben mit ihm. Kann ihn generell nicht für voll nehmen den Typ..


    Ihr habt ja versucht mit denen zu reden. Hat nicht geklappt. Ich hoffe ihr habt Aufnahmen, dann kann das ja der Support für bzw. mit euch regeln. Es müssen ja nicht direkt Bans verteilt werden.


    Ich hoffe, dass euch die Ereignisse der letzten Woche (inkl. das Heute) nicht vom Server vergraulen und wir noch zusammen ein schönes RP und/oder KG haben können ;)

    MfG

    Ich finde das einfach zuviele Rebellen unter RP nur folgendes verstehen: Die Fahndungsliste ist erlogen, das war ich garnicht und die "Waffe" ist nur nen [Hier einen Beliebigen Haushaltsgegenstand einfügen] (Staubsauger, Gehstock etc.)

    Ich finde das das Ganze angefangen von der Vorgeschichte bis zur Verhaftung als auch die Entwaffnung alles Teil des "RPs" ist. Im Grunde genommen sind die Polizisten ja in Ihrer Rolle und tun das wofür sie da sind, das Gesetz durchsetzen.

    Ich zum Beispiel biete meist an die Waffe "nicht schußbereit" zu machen dann dürfen die Rebellen Die Waffen auch behalten, kommt immer auf seine Reaktion auf das RP bzw auf die Vorgeschichte an.

    @Lockwood

    Nein zu diesem Zeitpunkt waren mehr als nur Corporals da. Nur diese waren gerade mit etwas anderem Beschäftigt (Verfolgung bzw. KG usw.)

    Als Smirnob mich zum ersten mal angesprochen hatte sagte ich ihm das er lieber 1-2 Stunden warten soll bis höherrangige Polizisten in Dienst kommen da zu dem Zeitpunkt nur besagte Corporals/Officer da waren. Das haben sie gemacht aber trotzdem bekamen sie Corporals zugeschickt. Schade das die nicht auf das RP eingingen.

    Ich habe das mitbekommen. Als wir davon erfahren haben wurde eine einzelne Streife

    dahin geschickt welche hauptsächlich aus neueren Polizisten bestand. Ich finde es schade das euer RP da zu nichte gemacht wurde. Im Nachhinein als ich fragte was bei der Asservatenkammer letztendlich rauskam wurde mir gesagt das die Wände voller Pilze waren und sie den Tresor geschlossen haben. Klang recht mager. Dachte das, dass RP der Zivilisten wohl ziemlich schlecht war. Wenn ich mir das hier durchlese bin ich vom Gegenteil überzeugt und würde zumindest ein paar Drogenplaletten rausrücken.